Mobota – Trainieren auf den Wegen anderer

training-mobota-by-mikebairdDass alleine Trainieren in vielen Fällen keinen Spaß macht, wissen wir alle schon lange. Doch zum Glück gibt es das Internet und die moderne Technik, denn diese macht es nicht nur möglich sich mit anderen Sportlern zusammenzutun, sondern sich auch gleich trainingstechnisch zu vernetzen.

Mit Mobota ist das jetzt ganz einfach. Alles, was man dazu braucht ist ein GPS-fähiges Gerät, also ein Handy mit Windows-Mobile reicht beispielsweise schon aus. Nun lädt man sich die kostenlose Mobota-Software herunter und legt los.

Von jedem Teilnehmer wird jetzt das Training genau dokumentiert, also die Strecke, die Zeit und die Geschwindigkeit. Diese kann man nun online stellen, sich mit anderen vergleichen, sich auf denselben Strecken in Wettkämpfen messen, Tipps und Tricks austauschen und sich gegenseitig unterstützen. So wird man vielleicht auch zu ganz neuen Wegen inspiriert.

Ein schönes Detail bei Mobota ist außerdem, dass auch Profis Teil der Community sind. So kann jeder Hobby-Sportler auch mal die Strecken der Großen abfahren oder sogar mit ihnen in Konkurrenz treten.

Eine tolle neue Art zu trainieren!

Merken

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe