Run auf das DFB-Trikot mit vier Sternen – Ein paar Kauf-Tipps

Da schlägt das Fan-Herz doch höher: Seit gestern sind die offiziellen DFB-Trikots mit den vier Weltmeistersternen im Handel. Die Shirts sind jedoch so begehrt, dass sie bei vielen Händlern schon wieder ausverkauft sind. Wir haben daher ein paar Tipps und Infos rund um den Kauf zusammengestellt.

Vor und während der WM freute sich Hersteller adidas, wie bereits berichtet, über einen Rekordumsatz mit den alten Trikots mit noch drei Sternen. Nach dem Weltmeister-Titel wurden nun natürlich neue Modelle mit vier Sternen produziert. Für ein offizielles DFB-Trikot muss man rund 85 Euro hinblättern. Zudem sollte man sich am besten im Vorfeld erkundigen, bei welchen Händlern überhaupt noch Modelle zu haben sind.

Der Sportartikelhändler SportScheck vermeldete beispielsweise, dass am Dienstag alle vorhandenen Trikots innerhalb von ein bis zwei Stunden ausverkauft waren. Auch im offiziellen adidas Online Shop sind alle Trikots bereits vergriffen. Dort sind die Heim- und Auswärtsmodelle laut dem Unternehmen wieder ab dem 21. Juli zu haben. Der Verkauf der Fan-Shirts startet an diesem Donnerstag.

Generell wird wohl auf Hochtouren nachproduziert, so dass die Händler bis spätestens Anfang bis Mitte August wieder versorgt werden. Die neuen Auswärtstrikots folgen dann in einem noch unbekannten Design im September. Wer sich übrigens nur mit den alten Modellen mit nur drei Sternen zufrieden gibt, kann hier jetzt mit Rabatten rechnen…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe