Gesund leben hilft sparen

Wer gesund lebt, kann bei seiner Krankenversicherung Geld sparen. Inzwischen bieten viele Krankenkassen Boni an, d.h. man bekommt Beitragsrückzahlungen, wenn man besonders gesund lebt. Auch wer gesünder leben will und z.B. und an einem Diätprogramm teilnehmen will, bekommt dafür Zuzahlungen oder teilweise eine komplette Kostenübernahme von seiner Krankenkasse.

Innerhalb Deutschland ist jeder gesetzlich gezwungen sich bei einer Krankenkasse zu versichern. Sicherlich nur zum eigenen Wohl und um für den Ernstfall einer Erkrankung alle Kosten zu decken. Arbeiter, wie auch jene die ihre Zeit zu Hause verbringen und keiner festen Beschäftigung nachgehen, sowie die Hausfrau, Kinder und Rentner müssen einer Krankenkasse angehören. Das Leistungsangebot der Krankenkasse wird vom Gesetzgeber festgesetzt. Dazu zählt man die allgemeine medizinische Versorgung in Bezug auf Arzneimittel, Impfungen, Vorsorgeuntersuchen im Rahmen der Vorbeugemaßnahmen von Erkrankungen, Röntgenuntersuchen, zahnärztliche Leistungen und der Krankenhausaufenthalt. Der Hausarzt oder Facharzt kann frei gewählt werden, sofern dieser über eine kassenärztliche Zulassung verfügt.

Für Beamten, Selbstständige und Angestellte ab einer jährlichen Verdienstgrenze von 49.950 Euro besteht die Möglichkeit sich in der privaten Krankenversicherung zu versichern. Bei dieser Art von Krankenversicherung gehen die Tarife und Leistungen gehen weit auseinander, da diese nicht gesetzlich vom Staat aus geregelt sind und nur vom Versicherungsnehmer festgelegt werden. Um aber auch hier immer auf dem Laufenden zu sein, sollte ein Vergleichsrechner im Internet in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden, ansonsten zahlt der Versicherungsnehmer viel zu viel, bei gleichen Leistungen und Anforderungen.

Die Krankenversicherungsrechner im Internet funktionieren unabhängig von einem bestimmten Versicherungsunternehmen und sind neutral in der Auswertung, es geht hier nur um das günstigste Versicherungsangebot.
Dazu werden die Leistungen frei ausgewählt und individuell sowie persönlich zusammengestellt. Anhand der Daten von Geschlecht, Alter, Gesundheitszustand und Beruf, die man für einen Vergleich durchführen zu können eingeben muss, sind letztendlich entscheidend für das Endergebnis in über weitaus mehr als 16.000 Tarifen bei zahlreichen Krankenversicherer.
Bei korrekten Angaben der Daten lässt es sich so viel Geld bei Krankenversicherung monatlich einsparen – je genauer die Daten, desto exakter das Angebot.

Fazit: Die monatlichen zu leistenden Beiträge für eine private Krankenversicherung sind immer teurer wie in der gesetzlich verankerten Krankenkasse, daher ist es umso wichtiger einen Krankenversicherungsvergleich vornehmen. Viele Anbieter im Internet bieten solche Versicherungsrechner kostenlos.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Keine Antwort zu “Gesund leben hilft sparen”
Trackbacks
Was andere sagen:
  1. […] davon mit der Marzipankartoffel obendrauf. Es war und bleibt einfach – zuviel und nicht gesund. Was mir auch gleich zwischen den Jahren ganz direkt von meiner verhassten Wage ins Gesicht gesagt […]



Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe