Anti-Aging Pflege: Welche Technologien gibt es?

cc by flickr/ zio hack

Ein zeitbedingter Abbau von Kollagen in den unteren Hautschichten gilt alt Hauptursache für die Hautalterung. Anti-Aging für die Haut befasst sich mit dem notwendigen Ausgleich an Feuchtigkeit, Zufuhr von Nährstoffen, aber auch mit einer verstärkten Bildung von Kollagen.

Die neuen Cremes für Körper und Gesicht sind hochwirksam. Hautcremes mit langen Molekülketten, wie die in Q10, bleiben aber nur bei Beständigkeit dieser Kette wirksam. Eine sorgfältige, etwas aufwändigere Verarbeitung ist bei Cremes mit wertvollen Wirkstoffen daher notwendig und erklärt in einigen Fällen den höheren Preis, der im Versandhaus erhältlichen Cremes. Auch die schon gealterte Haut verbessert sich mit einer guten Hautcreme. Die wirksamen Stoffe sind unter anderem Retinol, Coenzym Q10, Hyaluronsäure und natürlich die Zufuhr von in der Haut haftender Feuchtigkeit.

Retinol ist als Vitamin A bekannt. Cremes mit Retinol kommen zum Einsatz bei der Faltenbehandlung, besonders aber gegen Altersflecken. Die Deckung mit genügend Vitamin A in der Ernährung, soll für einen schönen Teint sorgen.

Coenzym Q10 ist eine Körpereigene Substanz, die zur Energiegewinnung dient. Als hochwirksames Antioxidant wirkt es gegen freie Radikale. Der Wirkstoff Q10 findet in Hautcremes und in Kapseln zum Einnehmen Verwendung.

Hyaluronsäure ist im gesamten Körper zu finden. Hyaluronsäure wird als Gel auf Falten aufgetragen. In Kapseln eingenommen, soll es für eine glatte, frische Haut sorgen. Es stützt das Kollagen der Haut durch seine Eigenschaft als guter Speicher von Feuchtigkeit. Wirksame und hochwertige Hyaluronsäure wird aus Fermentation gewonnen und enthält keine tierischen Abfallprodukte.

Kaltgepresstes Traubenkernöl findet in der gesamten Hautpflege Verwendung als Basisstoff. Es enthält Lecithin und die Antioxidantien Vitamin E, Procyanidine und Resveratrol.

Eine Creme, die fettig auf der Haut klebt, ist vielleicht schlecht verarbeitet oder nicht für diese Haut geeignet. Die Nano Hautcreme zeichnet sich durch eine besondere Herstellung aus. Die Nano Creme ist sehr fein und wird gut bis in tiefere Hautschichten aufgenommen, so dass die eingesetzten Wirkstoffe dort direkt zum Einsatz kommen.

Der Kollagenabbau in der Haut kann mit der Ernährung ausgeglichen werden. Als Hauptstoff für die Kollagenbildung gilt das Kreatin. Kreatin ist in Fleisch und Fisch enthalten oder in Kapseln und Pulver als Sportnahrungsergänzungsmittel erhältlich.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe