Wieso sind manche Frauen direkt nach der Schwangerschaft gleich wieder schlank?

Schon während der Schwangerschaft sollte man sich darüber im Klaren sein, dass alles, was man sich in dieser Zeit angefuttert hat, auch hinterher wieder herunter muss. Man kann davon ausgehen, dass man in der Schwangerschaft durch das Kind und das gebildete Fruchtwasser ca. 12-14 Kilo zunimmt. Mehr sollte das Gewicht während der Schwangerschaft auch nicht steigen, denn alles was darüber liegt, ist ungesund für die werdende Mutter und das ungeborene Baby. Daher sollte man jetzt nicht unkontrolliert losessen und alles zu sich nehmen, was man bekommen kann: Schwangerschaft heißt nicht, dass man nicht mehr darauf achten muss, was man isst. Viele Frauen meinen jedoch, es täte ihrem ungeborenen Baby gut, wenn sie jetzt alles essen, worauf sie Appetit haben. Aber dann wird dasAbnehmen nach der Schwangerschaft/Geburt natürlich extrem schwer, wie auch die Seite abnehmen-nach-schwangerschaft.de berichtet.

Hält man allerdings während der Schwangerschaft sein Gewicht plus dem des ungeborenen Kindes, so hat man nach der Geburt meist auch keine Schwierigkeiten, schnell wieder schlank zu werden. Unterstützend helfen in dieser Zeit nach der Geburt Kurse, die so genannten Rückbildungskurse, welche meistens von Hebammen angeboten werden. Hier lernt die junge Mutter Übungen, die vornehmlich der Stärkung des durch die Schwangerschaft/Geburt strapazierten Beckenbodens dienen. Glücklicherweise werden dabei jedoch auch andere Muskelgruppen trainiert, so dass man mit etwas Glück am Ende dieses Kurses das Gefühl hat, der Bauch sei schon etwas straffer geworden. Die Rückblidungsgymnastik wird von den Krankenkassen übernommen und sollte unbedingt von den jungen Müttern in Anspruch genommen werden.

Sehr unterstützend beim Abnehmen nach der Schwangerschaft / Geburt ist das Stillen des Babys. Denn das Stillen verbraucht viel Energie und viele Kalorien: An einem Tag vollen Stillens verbraucht die Mutter durchschnittlich ungefähr so viele Kalorien wie bei einer 40-minütigen Jogging-Einheit! Ernährt man sich dazu noch gesund mit viel Obst und Gemüse, dazu noch eiweißreich, sind die Babypfunde schnell wieder verschwunden und der Bauch wird wieder straff. Zu wenig Essen oder ungesundes und fettiges sollte dagegen tunlichst vermieden werden. So kann es jede Frau schaffen, nach der Geburt des Kindes schnell wieder schlank zu werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe