Facelifting und die Flucht vor dem Alter

cc by flickr / sterndal.

Der Drang nach der ewigen Jugend lässt viele Menschen, vorwiegend Frauen nicht mehr los.
Der Wunsch auch noch im fortgeschrittenen Alter jung und somit attraktiver auf ihre Mitmenschen zu wirken lässt sie den Endschluss fassen sich einer Schönheitsoperation zu unterziehen. Sich das Gesicht straffen zu lassen und somit sich wieder jünger und frischer zu fühlen.

Aber was ist Face Lifting eigentlich?

Das Face Lift wird in der Regel unter Vollnarkose stationär innerhalb von drei bis fünf Stunden vorgenommen. Hierbei werden mittels mehrerer Schnitte kleine Anteile der Haut an Stirn, Schläfen, Wangen oder Hals entfernt und somit diese Partien gestraft.

Die Kosten variieren hier bei je nachdem welche und wie viele Gesichtspartien gestraft werden. Es gibt verschiedene Arten von Face Lift aber grundsätzlich unterscheidet man zwischen dem Oberen Face Lift, bei dem die Schläfen korrigiert, die Augenbrauen angehoben und/oder die Stirn gestraft wird und dem Unteren Face Lift, welches sich auf Wange und Hals konzentriert.

Face Lift aus dem Ausland

Aus dem Ausland kommen immer wieder verlockende niedrigere Angebote, hierbei ist allerdings Vorsicht geboten. Es ist zu empfehlen sich bei den Vorhaben eine Operation im Ausland zu durchziehen sich vorher genau über die ausgesuchte Klinik zu informieren, da in anderen Ländern die Qualitätsnormen eventuell anders geregelt sind.

Welche Risiken sind zu erwarten?

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff kann es auch hier zu Komplikationen kommen. So kann es passieren, dass zu viel Haut entfernt wird und somit das Gesicht nicht mehr natürlich, sondern geradezu maskenhaft aussieht. Auch kann es zu einem vorübergehenden Taubheitsgefühl oder einer Lähmung des Gesichts kommen. Eine Infektion ist wie bei allen Operationen zwar möglich jedoch sehr selten.

Abschließend ist zu sagen, dass es notwendig ist, sich vor den Eingriff genau über die Klinik zu informieren unabhängig davon, ob man nun in Deutschland oder im Ausland operieren lassen möchte. Des Weiteren ist es unausweichlich, sich von dem behandelten Arzt vor dem Eingriff genauer zu informieren.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe