Abnehmen durch Hypnose

cc by flickr/ Wineblat Eugene – Portraits

Sehr viele Menschen, die sich mit Gedanken tragen abzunehmen, möchten gerne den maximalen Erfolg in kürzester Zeit erreichen. Dieses ist indes nicht immer der gesündeste Weg, sein Gewicht dauerhaft zu verringern. Sport bis zum Umfallen und der totale Verzicht auf Nahrung schadet der Gesundheit mehr, als dass es wirklichen Nutzen bringt. Auch die Zuhilfenahme von vermeintlichen „Wunderpillen“ sollte mit Vorsicht genossen werden. Es gibt jedoch Möglichkeiten, gesund zu einer dauerhaft schlankeren Figur zu kommen, sofern man den richtigen Weg wählt.

Gesund abnehmen!

Manche Menschen haben aus gesundheitlichen Gründen Probleme bei der Gewichtsreduzierung. So ist Abnehmen mit Schilddrüsenunterfunktion beispielsweise fast ausschließlich mit medikamentöser Beibehandlung möglich. Dieses sollte allerdings unter strenger ärztlicher Aufsicht erfolgen und auf keinen Fall sollte die betroffene Person die Dosis auf eigene Faust erhöhen. Auch wer körperliche Beschwerden wie einen erhöhten Blutdruck oder Rückenschmerzen hat, sollte sich vor der Aufnahme eines umfangreicheren Sportprogramms unbedingt einem ärztlichen Check unterziehen. Generell sollte ein individuell abgestimmter Ernährungsplan zum Abnehmen erstellt werden und der Körper langsam auf die veränderte Nahrung vorbereitet werden. Zu Beginn sollte man sich auch keine unrealistischen Ziele setzen, da ansonsten die Gefahr einer Enttäuschung groß ist.

Ungesunde Ernährung einstellen mit Hilfe von Hypnose

Nicht selten ist unsere Ernährung zur Gewohnheit geworden. Wer sich daher schwer tut, seine Ernährung dauerhaft umzustellen, kann versuchen, die Gewichtsreduktion durch Hypnose zu unterstützen. Beim Abnehmen durch Hypnose bekommt das Unterbewusstsein suggeriert, dass die Ernährung falsch ist und umgestellt werden muss. In etlichen Fällen hat dies bereits dazu geführt, dass die betroffene Person anschließend keinen Heißhunger mehr auf die Fettmacher entwickelt hat. Dadurch wird die Nahrungsumstellung erheblich erleichtert. Bei der Wahl des Hypnosetherapeuten sollte auf dessen Ausbildung und Erfahrung gesteigerten Wert gelegt werden. Ist der richtige Hypnotiseur gefunden, darf sich der Abnehmwillige durchaus Hoffnung auf eine langfristigen Gewichtsverlust machen – vorausgesetzt, er wirkt aktiv mit, denn eine Hypnose wirkt eher begleitend und unterstützend und kann eine Ernährungsumstellung und regelmäßige Bewegung natürlich nicht ersetzen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe