Diät Pillen

Wer den Frust mit dem Abnehmen kennt, der kennt auch nur zu gut den Umstand, dass man gerne an Dinge glauben will, von den man eigentlich weiß, dass sie nichts helfen. Eines dieser typischen Sachen ist dabei der Glaube an Wundermittel. Pillen und Säfte versprechen einen, dass man praktisch im Schlaf abnehmen kann. Nur wirken diese Mittel wirklich?

Natürlich nicht und schon gar nicht in dem Sinne, wie man es sich vorstellt. Diät Pillen machen alles, nur sie verbrennen kein Fett. Will man Fett verbrennen, wird man nicht umhin kommen, sich zu bewegen bzw. sich sportliche Aktivitäten zu suchen. Dabei wirken diese Produkte eher noch kontra produktiv.
Diät Pillen haben zumeist die Eigenschaft, dass sie eine entwässernde Wirkung haben. Scheinbar nehmen wir also durch diese Produkte ab. In Wirklichkeit verliert unser Körper dabei nur Wasser aber kein einziges Gramm Fett. Zudem kann es durch die Reduzierung von Flüssigkeit in unserem Körper zu Fehlfunktionen kommen. Die Nieren und die Leber können nachhaltig geschädigt werden, übertreibt man es mit dem Pillen schlucken.

Fazit: Finger weg von Wundermitteln. Wunder gibt es nicht, zumindest nicht beim abnehmen. Statt dem Pillchen ist ein Spaziergang am Abend oder nach dem Essen weit effektiver.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe