Das MoBo ist da – Selbst Skateboarden war gestern…

mobo_eboardingFür alle doch etwas faulen Skater und alle, die einfach mal so durchs Gelände heizen wollen, haben wir heute ein nettes, neues Fortbewegungsmittel. Das sogenannte MoBo ist ein elektrisches Skateboard, bei dem das „lästige“ Abstoßen wegfällt. Man muss sich nur darauf stellen und los gehts.

Angetrieben wird diese neue Skateboard-Generation von einem 800 Watt starken Elektromotor. Mit dem kleinen Flitzer kann man dann schon einmal 30 km/h erreichen und das in vier Sekunden. Das MoBo hat eine Reichweite von 30 km.

Das Ganze schaut ein wenig so aus, als ob man sich auf ein ferngesteuertes Auto stellt, denn die 4-Zoll-Reifen halten schon eine Menge aus, so dass man auch über Stock und Stein düsen kann. Gesteuert wird das MoBo durch eine drahtlose Fernbedienung, die man während der Fahrt in der Hand hält. Das MoBo bekommt man für 499 Euro bei mo-bo.de und ist ab 14 Jahre und bis zu einem Körpergewicht von 120 kg zugelassen.

Merken

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe