LowFett 30-Online-Ernährungskurs von Krankenkassen bezuschusst

Für mehr als 22 Millionen Menschen ist jetzt Abnehmen und gesunde Ernährung eine lohnende Angelegenheit. Denn der LowFett 30-Online-Ernährungskurs wurde vom Bundesverband der Betriebskrankenkassen und der Bundesknappschaft, der DAK, GEK und IKK zertifiziert und als Präventionsmaßnahme im Rahmen des § 20 SGB V in Ihr Angebot mit aufgenommen.

Das heißt: Wer dort krankenversichert ist – das sind mehr als 22 Millionen Menschen – und abnehmen möchte, kann den Kurs buchen. Nach erfolgreicher Teilnahme erhält der Versicherte in jedem Fall einen Zuschuss, in aller Regel 80 % der Kosten (der Kurs kostet 89 Euro). Einige Kassen erstatten 100 %.

Der Online-Ernährungskurs von LowFett 30 beinhaltet folgende Leistungen:
• Der Kurs beginnt mit einer individuellen Ernährungsanalyse
• Der Kurs dauert maximal 16 Wochen und enthält für 10 Wochen
Lernvideos, die Woche für Woche freigeschaltet werden
• Das Programm enthält Wochenpläne, Rezepte, ein Programm für die
Tagesplanung, das sogenannte „Schweinehundprogramm“ und viele weitere Funktionalitäten

Der große Vorteil eines solchen Abnehmkurses aber ist: Man besucht den Abnehmkurs dann, wenn man Zeit hat. Selbst für Schichtarbeiter und Mütter mit kleinen Kindern ist das kein Problem mehr.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe