Omega-3-Fettsäuren können die Blutfette verbessern – Pflanzliches ALA in Kapseln von hohem Nutzen

Die Omega-3-Fettsäuren aus Pflanzenölen und Fischölen spielen in der gesunden Ernährung eine herausragende Rolle. So sind sie für eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt. Unter den pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren hat die Alpha-Linolensäure (ALA), die hoch konzentriert in Leinöl vorkommt, einen besonderen Stellenwert. Gut untersucht sind die positiven Wirkungen von ALA auf Blutdruck und das Herz-Kreislaufsystem und die Knochengesundheit. Eine Studie aus Deutschland berichtet jetzt, dass ALA auch das Profil der Blutfette positiv beeinflussen kann.

Die Forscher aus Kiel haben kürzlich in einer Fachzeitschrift eine Arbeit veröffentlicht, in der sie den Einfluss verschiedener Omega-3-Fettsäuren auf die Fett-Zusammensetzung des Blutes untersucht haben. Im Einzelnen untersuchten sie die pflanzlich Omega-3-Fettsäure ALA und die aus Fischöl stammenden Fettsäuren EPA und DHA. Alle 3 Fettsäuren konnten die Zusammensetzung der Blutfette positiv beeinflussen. Dies kann als eine weitere Erklärung für den kardioprotektiven (Herz schützenden) Effekt dieser Omega-3-Fettsäuren gewertet werden. So gibt es eine Reihe von Studien, die zeigen, dass die in Leinöl konzentriert enthaltene Omega-3-Fettsäure ALA wirksam der koronaren Herzkrankheit vorbeugen kann. Hierfür wird auch die direkte entzündungshemmende Wirkung von ALA und zusätzlich seine Cholesterin- und Blutdrucksenkende Wirkung verantwortlich gemacht.

Die aus Kiel stammende Untersuchung zeigt einmal mehr, welch enormes gesundheitliches Potential in den Omega-3-Fettsäuren steckt. Wenn konsequent angewandt, können sie Herz und Gefäße schützen und in vielen Fällen den Einsatz von Arzneimitteln zunächst unnötig machen. Wer auf die Kraft von pflanzlichen Omege-3-Fettsäuren setzt, ist mit ALA gut beraten. Alpha-Linolensäure (ALA) kommt nur in pflanzlichen Ölen und nicht jedoch in Fischöl vor. Leinöl hat von allen natürlich vorkommenden Ölen den höchsten Anteil an Alpha-Linolensäure. Leider kann natives Leinöl schnell durch Oxidationsprozesse verderben und die positiven Eigenschaften einbüßen.

In einem patentierten Verfahren ist es Pharmazeuten aus Deutschland gelungen, hoch gereinigtes Leinöl mit einem hohen Anteil an ALA in leicht zu schluckenden Kapseln herzustellen. Diese Kapseln sind als OmVitum von der Firma Navitum Pharma im Handel. Drei oder mehr Kapseln täglich versorgen den Körper mit ALA und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit von Herz, Kreislauf, Knochen und Gelenken. OmVitum als Monatspackung (PZN 4604189) oder als günstige 3-Monatspackung (PZN 0262160) ist über Apotheken, Praxis begleitende Gesundheitszentren oder direkt bei Navitum Pharma beziehbar. Bei Bezug via Apotheke sollte darauf hingewiesen werden, dass OmVitum wegen der einzigartigen Zusammensetzung nicht durch andere, scheinbar ähnliche Produkte ausgetaucht werden kann. Jede Apotheke, wie auch jedes Praxis begleitende Gesundheitszentrum können OmVitum ohne Zusatzaufwand direkt bei Navitum Pharma versandkostenfrei für Kunden und Patienten bestellen. Alle Produkte von Navitum Pharma sind in der Lauer Taxe gelistet.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe