Training für Sportmuffel – Übungen für den Alltag

Nicht jeder ist die geborene Sportskanone oder hat schlicht und ergreifend keine Zeit sich noch ins Fitnessstudio zu quälen. Doch es geht auch anders: Mit so manchen kleinen Übungen lassen sich die Muskeln ganz nebenbei trainieren.

Schöne Oberarme: Armtraining im Auto! Einfach an jeder roten Ampel das Lenkrad so fest umklammern, dass man die Spannung bis in die Oberarme merkt. Halten und so oft wiederholen bis man wieder freie Fahrt hat. Auch der Supermarkt kann ein idealer Ort für solch ein Training sein. Die Wartezeit an der Kasse kann man ganz einfach nutzen, indem man den vollen Einkaufskorb ein Stückchen höher hebt und mindestens 5 Sekunden so hält. So häufig wie möglich wiederholen.

Knackiger Po: Beim Sitzen im Büro oder auch abends auf der Couch einfach die Pobacken anspannen und mindestens 5 Sekunden halten. Am besten mehrmals täglich jeweils 20 Mal wiederholen.

Schlanke Beine: Meiden Sie jeden Fahrstuhl, wo Sie können. Jede Treppenstufe bringt Ihre Beine ein Stückchen näher an die Traumfigur. Genau dasselbe gilt beim Spazierengehen. Öfter mal an die frische Luft und seinen Kreislauf in Schwung bringen, d.h. zum Beispiel auch shoppen gehen und nicht nur online bestellen.

Auch die ganz normalen alltäglichen Hausarbeiten lassen sich in ein kleines Workout umwandeln. Spannen Sie zum Beispiel beim Staubsaugen oder auch beim Fensterputzen immer mal wieder die Muskeln an und führen einzelne Bewegungen bewusst aus.

Und natürlich gilt es ebenso am Morgen den Kreislauf in Schwung zu bringen. Ausgiebigst nach dem Aufstehen strecken und Arme und Hals kreisen lassen wirken wahre Wunder. Beim Zähneputzen dann nicht nur faul vor dem Waschbecken stehen, sondern leicht in die Hocke gehen und halten oder das Bein immer wieder langsam und gerade nach hinten ausstrecken. Das macht einen knackigen Po und sorgt für straffe Beine.

Kleine Trainingseinheiten lassen sich also ganz leicht im Alltag einbauen und fallen sogar in der Öffentlichkeit mit ein bisschen Geschick nicht mal auf. Natürlich ersetzen sie es nicht ab und an mal richtig ins Schwitzen zu kommen, aber sie helfen einem auf  jeden Fall sein Traumgewicht zu erreichen. Einfach mal ausprobieren und am besten zur Gewohnheit machen!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe