Leichter Couscous-Salat mit Joghurt-Sauce – Auch ideal zum figurbewussten Grillabend

Heute mal ein leichtes, sommerliches Gericht, das perfekt zum Abnehmen geeignet ist, dabei noch lecker schmeckt und einen an einem heißen Tag wie diesem erfrischt: Couscous-Salat mit Joghurt-Sauce. Es eignet sich perfekt als figurbewusstes Mittagessen oder auch als Beilage zu gegrilltem mageren Hühnchen. Lecker!

Und das braucht man dafür (3 Portionen):

  • 250 g Couscous
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Tomate
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1/2 Salatgurke
  • Schafskäse nach Belieben
  • 250 g Joghurt
  • Saft von zwei Zitronen
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Den Couscous nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Das gesamte Gemüse in kleine Würfel schneiden und die frischen Kräuter hacken. Nun einen kleinen Teil der Kräuter und das Gemüse mit dem Couscous vermischen.

Joghurt mit Zitronensaft und den restlichen Kräutern mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Voilà! Die Sauce am besten separat zum Salat servieren, da der Couscous sonst zu sehr durchweicht.

Man kann natürlich auch jegliches andere Gemüse verwenden und auch die Kräuter nach Lust und Laune variieren. Wenn das nicht mal ein leichtes Sommergericht ist, an dem man sich ohne schlechtes Gewissen so richtig satt essen kann!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe