Eine Diät und das Trinken

Eine Diät ist wie eine Welt der zahlreichen Mythen und Geheimnisse. Vor allem in den letzten Jahren konnten sich zahlreiche so genannte Must Haves und die verschiedensten Nogoes in Sachen Diät einen Namen machen. Aber auch wenn die einen oder anderen Tipps und Tricks dauerhaft Mythen bleiben werden, sollte man einzelne auch ernst nehmen. Hierbei handelt es sich vor allem um das Trinken. Zahlreiche Experten empfehlen bei einer Diät das viele Trinken.

Aber welche Menge ist ideal? Soll man sich für 1,5 Liter oder für drei Liter entscheiden und welchen Nutzen hat dies für den eigenen Körper?
Das Trinken unterstützt in erster Linie das Abnehmen. Nur wenn jemand viel trinkt, wird er nicht die überflüssigen Pfunde los und so muss es vielmehr als ein wichtiger Bestandteil einer umfangreichen Ernährungsumstellung angesehen werden. Während einer Diät sollte man vor allem zu Wasser greifen, immerhin handelt es sich hierbei um ein Getränk, das keinerlei Kalorien hat, jedoch diese verbrennt. Durch das Trinken verbrennt der menschliche Körper Kalorien. Auch wenn dieser Effekt sehr gering ist, ist er vorhanden und so sollte man sich diesen als Ansporn auch vor Augen halten.
Bei der Kalorienverbrennung handelt es sich jedoch noch um den geringsten Vorteil. Wesentlich wichtiger und zugleich auch effektiver ist hingegen, dass durch das Wasser sowohl Hunger als auch Appetit gedämpft werden. Somit wird automatisch die Nahrungsaufnahme reguliert. Wer abnehmen möchte, sollte aus diesem Grund vor einer Mahlzeit ein Glas Wasser trinken. Durch dieses wird der Magen gefüllt und der Hunger verringert sich erheblich. Wasser hat aber auch eine entschlackende Wirkung. In den menschlichen Fettpolstern befinden sich zahlreiche Rückstände der Nahrung. Diese werden durch das Wasser aus dem Körper geschwemmt.

Wenn man sich selbst in einer Diät befindet, sollte man etwa 3 bis 4 Liter kalorienfreie Flüssigkeit zu sich nehmen. Hat man das gewünschte Ziel erreicht, kann man die Menge beruhigt auf 1,5 bis zwei Liter reduzieren. Am besten ist es, wenn man das Trinken über den Tag verteilt. Pro Stunde sollte man nach den Einschätzungen der Experten ein Glas Wasser trinken. Neben Wasser, welches man in den verschiedensten Varianten zu sich nehmen kann, bietet sich aber auch Tee während einer Diät an. Während man Früchtetee zu jeder Tageszeit genießen kann, sollte man bei dem schwarzen Tee auf die Menge achten. Gerade bei Saft und Limonade sollte man vorsichtig sein. Ein Glas sollte während der eigenen Diät auch als Maximum angesehen werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe