Hilft grüner Tee beim Abnehmen?

Immer wieder liest man, dass grüner Tee bei Diäten sehr fördernd ist. Etliche Studien sollen das belegen, nur leider ist nur die Hälfte dieser Studien seriös. Was soll man nun also glauben? Kann grüner Tee wirklich Gewicht reduzieren?

Die Antwort ist ja und nein. Grüner Tee enthält Stoffe, die in unserem Körper kurzfristig ein Enzym blockieren, das für die Umwandlung von Mehrfachzucker in Einfachzucker zuständig ist und die gehen bekanntermaßen auf die Hüften. Grüner Tee sorgt also dafür, dass für einen kurzen Moment die Mehrfachzucker direkt in Energie umgewandelt werden.

Das klingt alles ganz toll. Nur unterstützt der grüne Tee den Körper eben nur bei diesen Vorgängen und das nur sehr kurz. Zudem tritt diese Wirkung erst bei einer Menge von fünf Tassen am Tag auf.

Allgemein kann man noch so viel grünen Tee trinken, wenn man sich dazu nicht gesund ernährt. Grüner Tee kann also wohl beim Abnehmen helfen, aber dies nur unterstützend im Rahmen einer eh schon gesunden Ernährung.

Doch egal, ob man mit Tee Gewicht verliert oder nicht, gesund ist er auf jeden Fall: Er stärkt das Immunsystem, fängt freie Radikale ab und hilft dem Körper sich zu entspannen. Zu jeder gesunden Mahlzeit also eine Tasse grünen Tee und alles ist im Lot.

Zum Schluss noch ein Tipp: Viele Tees enthalten Pestizide und damit ist die gesunde Wirkung dahin. Also unbedingt darauf achten, Tees aus kontrolliert biologischem Anbau zu kaufen!

Merken

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe