Rotwein – vollmundig und edel

Er ist beliebt, wird gern gereicht und begeistert durch seinen Geschmack. Schon seit einigen Jahren gehört der Rotwein zu den beliebtesten Getränken der Deutschen. Das intensive Rot und der vollmundige Geschmack umspielen den menschlichen Gaumen geschickt und machen aus ihm einen Wein, den man sich gern ab und an gönnt. Viele Menschen wissen jedoch bis heute nicht, wie dieser Wein eigentlich hergestellt wird.

Rotwein wird immer aus blauen Weinbeeren gewonnen. Hergestellt wird er durch das Verfahren Mazeration. Dabei werden einzelne Bestandteile der Beere aus dieser herausgelöst und für die Herstellung des Weines verwendet. Beliebt sind vor allem die Rotweine aus Frankreich, die sich über die Jahre hinweg stets durch ihre Qualität einen Namen machen konnten. Begeistern können mittlerweile aber auch die Jahrgänge aus deutschen Regionen.

Zu den neuesten Trends gehört der Rotwein mit dem Biosiegel, der quasi den Erfolg der grünen Welle auf internationaler Ebene aufgreift. Je nach Jahrgang und verwendeten Weinbeeren ist der Geschmack von Rotwein sehr unterschiedlich. Überwiegend wird Rotwein zum Essen gereicht.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe