Chitosan: Ein weiteres Abnehmmittel, das nichts bringt

Diät-Präparate, die eine angebliche Gewichtsreduzierung hervorrufen, gibt es ja wie Sand am Meer und immer wieder kommt die Industrie mit neuen angeblichen Wundermitteln daher, die dann einen kleinen Trend auslösen. Aktuell ist es das Mittel Chitosan, das massenweise gekauft wird.

Doch Wissenschaftler warnen auch hiervor. Zum einen zeigt es keine Wirkung und kostet daher nur unnötiges Geld und zum anderen kann es sogar schädlich für den Körper sein!

Was im Reagenzglas wunderbar funktioniert, klappt anscheinend nicht im menschlichen Darm. Chitosan besteht im Großen und Ganzen aus pulverisierten Schalen von Meerestieren. Im Reagenzglas binden diese Fett, nur leider haben Untersuchungen gezeigt, dass sie dies im Darm nicht tun.

Die Wissenschaftler gehen sogar noch einen Schritt weiter und befürchten, dass Chitosan, falls es dann doch im Darm Fette binden sollte, damit dem Körper wichtige Nährstoffe und Vitamine entzieht bzw. dadurch fettlösliche Vitamine und Medikamente nicht vom Körper aufgenommen werden können.

Also, Finger weg von Chitosan und Co. und hin zu einer gesünderen Lebensweise!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe