Fast Food macht Asthma schlimmer

Etliche Deutsche essen zu viel Fast Food, das steht fest. Doch zu viel kalorienreiche und fette Ernährung sorgt nicht nur für ungesundes Übergewicht, sondern kann auch für eh schon kranke Menschen noch schlimmere Auswirkungen haben.

So beruft sich in diesen Tagen zum Beispiel die Deutsche Lungenstiftung auf eine aktuelle australische Studie und rät Asthmatikern zu einer gesünderen Ernährung. Denn nach diesen wissenschaftlichen Erkenntnissen verschlimmern Burger, Fritten, Pizza und Co. auf Dauer Asthma.

Die chronische Entzündung der Bronchien wird durch das Fast Food verstärkt und Medikamente gegen Asthma verlieren im Gegenzug ihre Wirkung! Die Forscher stellten bei Asthmatikern nach fett- und kalorienreichen Mahlzeiten einen deutlichen Anstieg der Entzündungssubstanzen- und -zellen in den Atemwegen fest.

Also, generell auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten und bei Asthma noch mehr!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe