Eis in Maßen gefährdet nicht das Abnehmen und ist erlaubt!

Was gibt es im Sommer schöneres als eine Kugel Eis? Doch häufig verbieten sich Abnehmwillige diesen Genuss. Das ist nicht immer richtig, besonders Eis in Maßen ist absolut unbedenklich und gar nicht solch eine große Kalorienbombe wie viele immer denken.

Eine oder auch zwei Kugeln am Tag seien vollkommen unbedenklich, so die Verbraucher Initiative in Berlin. Eine Kugel Fruchteis hat rund 125 Kalorien, Sahneeis knapp 200. Daher ist es besser zu Milcheis zu greifen, denn hier schlägt eine Kugel mit gerade einmal 140 Kalorien zu Buche.

Das, was das Eis zur Kalorienbombe macht, sind die übrigen Zutaten, die man dazu isst, also die Waffel, Sahne, Likör, Soßen oder Schokostreusel. Auf die sollte man verzichten, dann kann man sich ohne Sorge eine Kugel Eis am Tag gönnen.

Eis ist also im Sommer der ideale Ersatz für fiesen Süßkram. Mit Eis in Maßen verhindert man auch die fiese Lust auf etwas Süßes. Noch besser ist es zu Sorbets oder Wassereis zu greifen. Diese fallen meist mit nur 50 bis 80 Kalorien ins Gewicht.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe