US-Ärzte erbosen McDonalds durch einen provokanten Spot

Wir alle wissen, dass Übergewicht und ungesunde Ernährung für viele unserer heutigen gesundheitlichen Probleme verantwortlich sind und dass Fast Food hier bei den meisten eine große Rolle spielt. Darauf wollte auch ein Washingtoner Ärztekomitee hinweisen und zeigte einen provokanten Spot vor der Satire-Sendung „The Daily Show“.

In dem Clip sieht man einen fettleibigen Mann im Leichenschauhaus, der einen angegessenen Hamburger in der Hand hält. Darunter steht der leicht abgewandelte Slogan von MacDonalds „Ich liebte es“. „Ein erhöhter Cholesterinspiegel, erhöhter Blutdruck, Herzinfarkte. Essen Sie heute Abend vegetarisch“, rät eine Stimme.

McDonalds rast nun vor Wut und hat Konsequenzen angekündigt. Der Spot sei bloße Propaganda. Der Konzern vertraue darauf, dass seine Kunden selbst vernünftige Entscheidungen in Sachen Ernährung und Lebensweise treffen können. Nun ja, offenbar gelingt dies nicht den meisten…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe