Volkskrankheit: Rückenschmerzen

Wer über Rückenschmerzen klagt, ist längst nicht mehr allein mit dieser Beschwerde. Rechnet man alle Möglichkeiten der Rückenschmerzen – Bandscheibenvorfall, LWS,… – mit ein, leiden 80& der Menschen an diesen unangenehmen Schmerzen.
Auch die Forschung und Medizin hat diesen Schwerpunkt erkannt und mittlerweile könnte man eine ganze Hausapotheke mit Rückensalben füllen. Oftmals ist es jedoch nur bedingt die Wirkkraft der Salben, die Heilung verspricht, als die Art, wie das Gel aufgetragen wird. Denn meistens werden die schmerzenden Körperpartien sanft massiert.

Das auch die Massage wohltuend wirkt, ist längst bewiesen und so eine medizinische Massageliege ist sicherlich ein Traum für Jeden – denn eine Massage kann auch ohne Schmerzen sehr entspannent wirken.
Die Anwendungsgebiete der Massageliege sind breit gefächert. Von physischen Erkrankungen wie Ischias-Schmerzen, Hexenschuss, Bandscheibenvorfall, Durchblutungsstörungen, Fibromyalgie und Gelenkschmerzen bis hin zu psychischen Problemen wie dem BurnOut-Syndrom oder einfach nur zur Entspannung.

Bei der Massage wird mittels Infrarot-Tiefenwärme ein Reiz erzeugt, der die Erweiterung der Blutgefäße mit sich zieht und somit eine bessere Durchblutung fördert.
Da die Haut zudem über Nervenreflexe mit inneren Organen verbunden ist, beeinflusst die Massage nicht nur die Haut und die Muskulatur, sondern auch die inneren Organe und deren Zusammenspiel.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe