Ernährungshinweise

Was wir essen und trinken, ist für eine vollwertige Ernährung von großer Bedeutung. Das Angebot an Lebensmitteln ist bei und fast unüberschaubar groß. Notwendig sind einfache, klare Ernährungshinweise, um eine Bewertung der einzelnen Produkte vorzunehmen. Ein Ernährungskreis ist dabei eine Hilfe, denn er gibt Überblick über die verschiedenen Nahrungsmittel und die Bedeutung, die sie für die tägliche Ernährung haben. Alle Lebensmittel sind in sieben verschiedene Gruppen eingeteilt.

Man sollte aus jeder Gruppe täglich mindestens ein Lebensmittel essen. Wer sich gesund ernähren möchte, der bevorzugt aus den jeweiligen Gruppen die qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Hochwertig, das sind nicht etwa kalorienreiche Nahrungsmittel, sondern diejenigen, die viele lebensnotwendige Nährstoffe enthalten. Nun die Gruppen im Einzelnen:

Getreide, Getreideprodukte und Kartoffeln
Brot und andere Getreideerzeugnisse versorgen uns mit pflanzlichem Eiweiß, Ballaststoffen, Mineralien und natürlichen Vitaminen, ebenso wie Kartoffeln und Reis. Hier ist naturbelassen allerdings nicht das Optimum. Reis und Kartoffeln müssen gekocht werden. Bevorzugt sollte Vollkornreis werden.

Gemüse und Hülsenfrüchte
Gemüse gilt zu Recht als Inbegriff des gesunden Essens. Es enthält viele Ballaststoffe, ist vitaminreich, sättigend und kalorienarm.

Obst
Obst ist ein unentbehrliches Lebensmittel, das vitamin- und mineralstoffreich und wegen seines natürlichen Zuckergehaltes auch ein idealer Energieträger ist. Je frischer die Früchte sind, um so größer ist ihr Vitamingehalt.

Getränke
Das Einfachste und Natürlichste ist meist auch das Beste. Dies gilt auch für diese Gruppe. Einen hohen Stellenwert hat hier Mineralwasser. Gesüßte Getränke sind dagegen nicht nur kalorienreich, sondern schaden auch der Gesundheit.

Milch und Milchprodukte
Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, Mineralstoffe und Vitamine sind in Milch und Milchprodukten enthalten. Daher ist es wichtig, diese Lebensmittel täglich zu verzehren.

Fleisch, Fisch und Eier
Bislang essen wir zuviel fettes Fleisch und Wurst, Fisch wird eher weniger und häufig in nicht empfehlenswerter Zubereitungsform verzehrt. Ganz verzichten müssen wir auf Fleisch aber nicht, da es leichter ist, sich mit etwas Fleisch vollwertig zu ernähren als ganz ohne. Das ist zwar auch möglich, bedarf dann aber einer gründlicheren Lebensmittelauswahl. Vorsicht vor Wurst, sie enthält meist sehr viel verstecktes Fett.

Fette und Öle
Fette sind in Maßen lebensnotwendig. Verwenden sollte man Pflanzenöle mit hohem Anteil an ungesättigten Fettsäuren.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe