Kinder mit allen Sinnen genießen lassen

cc by wikimedia/ Abubiju

cc by wikimedia/ Abubiju

Wir alle wissen, dass Übergewicht nicht nur bei uns Erwachsenen ein Problem ist, sondern immer mehr auch schon bei Kindern. Dies kommt meist vor allem daher, dass wir immer weniger über Essen und Ernährung wissen und uns auch nicht damit beschäftigen. Nahrung ist in Hülle und Fülle vorhanden und die kulturelle Bedeutung von Essen geht immer weiter verloren.

Gleichzeitig wird in immer mehr Familien das gemeinsame Essen nicht mehr wirklich praktiziert, was jedoch enorm wichtig wäre. Hinzu kommen dann natürlich noch Faktoren, wie Chemie in den Lebensmitteln. So können Kinder gar nicht eine richtige Ernährung lernen, wenn sie nie alle Facetten des Essens kennengelernt haben. Übergewicht und ungesunde Ernährung auch im Erwachsenenalter sind so vorprogrammiert.

Um so wichtiger ist es, unsere Kinder wieder an das Thema Ernährung heranzuführen und zwar nach Möglichkeit jeden Tag ein bisschen. Immer wieder sollte man mit Kindern über das Thema Essen sprechen und sie dabei die Gerichte und Lebensmittel mit allen Sinnen erfahren und erforschen lassen.

Sie sollen sich bewusst darauf konzentrieren, wie das Essen klingt, wie es schmeckt, wie es sich anfühlt usw. Frische Zutaten sind dafür natürlich ein Muss, genauso wie gemeinsames Kochen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe