Flirttipps für Mollige

Dating XXL

Dating XXL – flickr/familymwr

Viele Menschen finden einfach nicht den passenden Partner, mit dem sie ihr Leben verbringen wollen. Das hat oft ganz unterschiedliche Gründe. Manche sind einfach zu schüchtern, manche haben schlechte Erfahrungen gemacht und trauen sich deswegen nicht, jemanden anzusprechen, und wieder andere haben ein Problem mit ihrem Aussehen. Das Aussehen ist immer der wichtigste Faktor, über denen sich Partnersuchende Gedanken machen, denn fälschlicherweise wird immer wieder behauptet, dass Menschen nur das Aussehen beachten. Gerade für mollige Personen ist das oft der Grund, weswegen sie sich nicht trauen, jemanden anzusprechen. Dies ist oft aber eher unbegründet, da viele eigentlich nicht eher darauf achten, wie viele Kilos jemand auf die Wage bringt, sondern dass der jenige einen Kleidungsstil hat, der ihm angemessen ist und sich nicht falsche Dinge einredet.

Eine beliebte Möglichkeit, jemand neues kennen zu lernen, ist das Internet. Dort fällt es leichter, jemanden anzusprechen und man ist viel offener im Umgang mit fremden Menschen. So ist es einfach, sich schon vor dem ersten Treffen besser kennen zu lernen und heraus zu finden, welche Ansichten der andere macht und welche Vorlieben er hat. Oft ist das Foto für eine erste Ansprache entscheidend, denn auch im Internet spricht ein Mensch eher denjenigen an, der ihn optisch anspricht und der sympathisch aussieht.

Selbstverständlich gibt es für ein gutes Foto in einem Internetprofil den ein oder anderen Trick, ein paar Kilo wegzumogeln. Ein guter Tipp ist es, sich schräg von oben zu Fotografieren. So wirkt die Figur nicht ganz so breit und auch das Gesicht sieht etwas schmaler aus. Jedoch sollte beachtet werden, dass sich der Nutzer auf dem Foto so kleidet und schminkt, wie immer und sich nicht so schlank mogelt, dass der Chatpartner denkt, er spricht mit einem Normalgewichtigen. Nicht jeder hat den gleichen Geschmack und es gibt durchaus auch Menschen, die ein paar Kilo zu viel nicht stört. Also sollte man auf dem Foto immer so aussehen, wie man wirklich ist – Es wird sich trotzdem jemand finden, der ein nettes Gespräch beginnt, aus dem sich vielleicht mehr entwickeln kann.

Wenn es dann so weit ist und das erste Date naht, kommt die Qual der Wahl, welche Kleidung man tragen sollte. Auch hier kann der ein oder andere Trick angewandt werden. Schwarze Kleidung mogelt das ein oder andere Pfund weg und die Kleidung darf in keinem Falle zu eng sein. Und wer noch Tipps braucht, kann seine Liebesfrage auch online bei Datingportalen, wie FriendScout24 stellen.

Besonders wichtig ist es übrigens beim Date, dass man immer so selbstbewusst wie möglich auftritt und niemals den Schüchternen gibt, denn so ist der jenige immer eine Zielscheibe für böse Bemerkungen und Körbe.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe