Magenband-Hypnosetherapie

cc by flickr/ Menage a Moi

cc by flickr/ Menage a Moi

Der Einfallsreichtum in Sachen Diäten und Abnehmen scheint wirklich keine Grenzen zu kennen. So wird in Marbella in Spanien zum Beispiel eine ganz besondere Hypnosetherapie angeboten. Für viele stark Übergewichtige ist das Einsetzen eines Magenbands oder ein ähnlicher operativer Eingriff die letzte Hoffnung, doch eine Operation ist natürlich auch eine Belastung für den Körper und mit einigen Ängsten verbunden.

Daher kamen Fachleute in Marbella auf die Idee den Patienten einfach durch Hypnose einzureden, sie hätten eine Magenband-OP gehabt. Dabei erleben sie sogar eine fiktive Operation in einem Fake-OP-Zimmer. Danach sind sie der Überzeugung, dass sie sich wirklich haben ein Magenband einsetzen lassen.

Zur Therapie gehören im Anschluss auch noch Kurse über gesunde Ernährung. Die Patienten halten sich nicht nur daran, sondern essen auch weniger, da sie der Überzeugung sind, dass ihr Magen nun wirklich kleiner sei. Klingt unglaublich, soll aber funktionieren… Was haltet ihr von solchen Methoden?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe