Warnung vor Schlankheitspillen aus dem Netz

cc by wikimedia/ Würfel

cc by wikimedia/ Würfel

Es klingt in den Augen vieler so schön: Man wirft sich einfach eine Tablette ein und nimmt ganz von alleine ab. Leider existiert solch ein Wundermittel noch nicht, doch trotzdem ist der Markt mit angeblichen Schlankheitspillen groß. Im Internet boomt das Geschäft und viele dieser Pillen können gesundheitsschädliche Folgen haben. Darauf weisen Experten immer wieder hin.

Aktuell meldet das Landesuntersuchungsamt (LUA) Rheinland-Pfalz, dass das Hauptzollamt in Koblenz aktuell eine Sendung mit chinesischen Kapseln abgefangen hat, die auf den Namen „Super Slim“ hören. Diese Pillen sollte man laut den Behörden auf keinen Fall zu sich nehmen, denn es sind darin gefährliche und verbotene Stoffe nachgewiesen worden.

„Super Slim“ würde die Stoffe Sibutramin und Phenolphthalein enthalten. Sibutramin wirkt appetithemmend, habe dabei aber gravierende Nebenwirkungen. Der Blutdruck könne stark in die Höhe gehen und auch Herzerkrankungen seien möglich. Schlimme Wechselwirkungen seien in Kombination mit Psychopharmaka bekannt, sogar von Todesfällen ist die Rede. Phenolphthalein wirke abführend, sei jedoch seit 1997 verboten, da es im dringenden Verdacht steht krebserregend zu sein.

Auf den entsprechenden Packungen würde man neben dem Namen „Super Slim“ auch kyrillische und chinesische Schriftzeichen finden sowie rote Früchte. Generell raten die Experten davon ab. Nähere Infos findet man auf der Seite des LUA, wo auch eine Liste mit anderen gefährlichen Pillen eingestellt wurde. Generell sollte man die Finger von solchen Mitteln lassen!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Keine Antwort zu “Warnung vor Schlankheitspillen aus dem Netz”
  1. Elena sagt:

    Alle Medikamenten, die schnelle Ergebnisse versprechen, haben Nebenwirkungen. Das klingt wirklich super: ein paar Tabletten und man ist wieder schlank und schön. Es fällt manchmal sehr schwierig, abzunehmen. Man soll nicht nur starken Willen haben, sondern auch viel an sich arbeiten, Sport treiben. Aber Ergebnisse, die man später bekommt, sind erstens langfristiger, zweitens viel gesunder. Besonders, wenn es um junge Frauen geht.

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe