„Ich nehme ab“: Das Diät-Programm der DGE

cc by flickr/ Menage a Moi

cc by flickr/ Menage a Moi

So langsam findet bei einigen eine Art Umdenken in Sachen Ernährung statt. So manch einer hat endlich begriffen, dass sogenannte Wunder-Diäten einen auf Dauer nicht schlank machen. Für uns alle ist es wichtig nach und nach zu einer ausgewogenen Ernährung und mehr Bewegung zurückzufinden.

Wer Hilfe bei einer Ernährungsumstellung braucht, findet auch etliche Tipps direkt bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Diese hat das Diät-Programm „Ich nehme ab“ gemeinsam mit Ernährungsexperten, Sportmedizinern und Psychologen entwickelt. Es geht hierbei nicht um kurzfristige Wunder, sondern um eine langfristige Umstellung.

Man verliert dank dieser gesunden Methode rund fünf Kilo im Jahr, hat dafür aber die Chance sein Leben lang schlank zu bleiben. Das Programm lässt sich alleine oder in einer Gruppe durchführen. Das einzige Manko ist, dass die Informationen nur kostenpflichtig zu erhalten sind. Ansonsten kann man sich aber auch so über gesunde Ernährung informieren und sich täglich für ein paar Minuten mehr Bewegung aufraffen!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe