Nichtraucherkampagne der EU hilft beim Aufhören

Nach dem beachtlichen Erfolg der ersten Nichtraucherinitiative „HELP“, die von 2005 bis 2010 lief, bleibt die Europäische Union auch weiterhin ihrem großen Anliegen in der Gesundheitspolitik treu: Unter dem Motto „Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten“ ist ihre neue Kampagne mit dem Ziel gestartet, auch das letzte Drittel qualmender Europäer für ein rauchloses – und glücklicheres – Dasein zu gewinnen.

Zwei Bereiche bilden den Kern dieser neuen Nichtraucherkampagne der EU. Einerseits berichten ehemalige Raucher aus ganz Europa auf inspirierende Weise von der verbesserten Lebensqualität und all den anderen positiven Begleiterscheinungen, die sie aufgrund ihrer Nikotin- und Dunstfreiheit erfahren, zum anderen unterstützt und begleitet eine interaktive Plattform namens „iCoach“ alle gewillten Teilnehmer auf dem beschwerlichen Weg der Rauchentwöhnung.

Wer sich kostenlos bei iCoach registriert, erhält online ein auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenes Coaching auf der Basis moderner psychologischer Erkenntnisse. Das Programm soll sogar in der Lage sein, jene Raucher abzuholen und zu motivieren, die noch nicht endgültig davon überzeugt sind, mit ihrem nachteiligen Laster brechen zu wollen, und sie Schritt für Schritt über fünf Phasen in ein dauerhaft rauchfreies Leben zu geleiten. Entscheidende Werkzeuge sind hierbei täglicher Mailkontakt, individuelle Tipps, Hilfe und Motivation, zusammenfassende Berichte über die eigenen Erfolge, ein persönliches Tagebuch und nicht zuletzt die Unterstützung aus der Community aller Teilnehmer. Über 30 Prozent derer, die sich bei iCoach anmelden, schaffen es letztlich, ihre Nikotinsucht nachhaltig zu überwinden.

Downloads, iCoach und viele Informationen in 23 EU-Sprachen gibt es unter www.exsmokers.eu im Netz. Viel Erfolg allen zukünftigen Ex-Rauchern, die nicht aufzuhalten sein werden!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe