Purmeo – Neuer personalisierter Service für Nahrungsergänzungsmittel

Purmeo-Box

Purmeo-Box

Im Alltag ist es nicht immer leicht, dem Körper sämtliche benötigten Vitamine und Mineralstoffe zuzuführen. Daher sind häufig Nahrungsergänzungsmittel nötig, um eine ausreichende Versorgung mit diesen wichtigen Nährstoffen zu gewährleisten. Allerdings benötigt jeder Mensch diese Stoffe in unterschiedlichen Mengen – darauf gehen jedoch nur wenige Ergänzungspräparate ein. Hier setzt Purmeo an und entwickelt individuelle Nahrungsergänzungsmittel, welche optimal auf den individuellen Bedarf des Einzelnen zugeschnitten sind.

Dies geschieht anhand eines umfassenden Checks, dem Purmeo Check. Dieser umfasst insgesamt 20 Fragen zur Person, dem Lebenswandel sowie zu der Ernährung. Anhand eines wissenschaftlich fundierten Auswertungsprozesses wird darauf hin berechnet, welche Vitamine und Spurenelemente in welcher Menge genau benötigt werden. Im Ergebnis kann der Kunde also genau sehen, wie sehr sein Nährstoffhaushalt ausgeglichen ist und welche Vitamine zusätzlich zugeführt werden müssen. Anhand dieses Ergebnisses werden geeignete und passende Produkte empfohlen. Stellt sich heraus, dass der Kunde bereits optimal mit Nährstoffen versorgt ist, werden natürlich keine Produkte empfohlen.

Purmeo-Box von innen

Purmeo-Box von innen

Dabei gibt es mehrere Produktvarianten. So ist es beispielsweise möglich, die Purmeo Box alleine oder auch als Starter Paket drei Monate zu bestellen. Darüber hinaus gibt es auch einen Komplett Plan, welcher für 12 Monate berechnet ist. Dabei werden die Box sowie der Komplett Plan monatlich verschickt. Die Lieferungen erfolgen hierbei versandkostenfrei.

Die Dosis ist hierbei als Tageseinheit berechnet. Diese können einzeln oder auch zusammen eingenommen werden. Optimal ist hierbei, die Tageseinheit gemeinsam mit einem großen Glas Wasser einzunehmen. Diese Tageseinheit ist individuell für den Kunden zusammengestellt und kommt in Form von Tabletten oder Kapseln. Sämtliche Inhaltsstoffe sind hierbei aufgelistet. Bei der Herstellung arbeitet das Unternehmen eng mit LaNutré zusammen, welches für seine strengen Qualitätsanforderungen bekannt ist. Darüber hinaus wird der Produktionsprozess von unabhängigen Instituten geprüft und überwacht. Darüber hinaus gehen die Nährstoffe zu 100 % konform mit den Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Purmeo-Box mit Tagesportionen

Purmeo-Box mit Tagesportionen

Dabei ist es nicht nötig, weitere Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu neben, da die Produkte von Purmeo den gesamten Nährstoffbedarf umfassend abdecken können. Sämtliche benötigten Vitamine sind dabei in einem Produkt enthalten, was die Einnahme natürlich wesentlich einfacher gestaltet. Mithilfe eines individuell zusammengestellten Vitaminkomplexes, welcher von Experten und Ernährungswissenschaftlern entwickelt wurde, kann eine Unterversorgung oder eine Überdosierung somit ausgeschlossen werden. Dabei passt sich das Produkt auch Veränderungen an und vermag es, Belastungsspitzen abzudecken. Der persönliche Vitaminbedarf ist also jederzeit hierdurch gedeckt.

Die Produkte von Purmeo sind hierbei über die Webseite des Unternehmens erhältlich. Das Unternehmen arbeitet jedoch nach einigen Angaben daran, auch einen Vertrieb der Produkte in Apotheken bereitzustellen.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Keine Antwort zu “Purmeo – Neuer personalisierter Service für Nahrungsergänzungsmittel”
  1. Max sagt:

    Einige Fragen:

    1) Was heißt „wissenschaftlich“?
    2) Braucht der Durchschnittsmensch Nahrungseränzungsmittel? Wann kann da „notwendig“ sein?
    3) Wo liegen die Probleme, im Alltag genügend und korrekt Nährstoffe zu sich zu nehmen?
    4) Wie individuell ist der Einstufungstest auf den Einzelnen abgestimmt?
    5) Woher kommen die optimalen Nährwerte?
    6) Wie werden die benötigten Werte ermittelt, ohne eine genaue Analyse der sonstigen Nahrungsaufnahme durchzuführen?
    7) Von welchen Instituten wird die Qualität geprüft?
    8) Was heißt Qualität?
    9) Welche redaktionelle Arbeit steckt hinter diesem Beitrag?

  2. Daniel sagt:

    Fragen Sie doch bitte direkt bei Purmeo nach, wenn Sie weiterführende Infos benötigen. Viele Fragen werden auch schon hier beantwortet: http://www.purmeo.de/fragen

  3. Nicolas sagt:

    Hallo Max,

    vielen Dank für Deine vielen Fragen! Ich geh mal pro Frage direkt darauf ein:

    1) Was heißt “wissenschaftlich”?

    Unser Produkt ist nach den DACH Referenzwerten der Deutschen Gesellschaft für Ernährung entwickelt und entsprechend allen EU-Standards entwickelt.
    Unser Expertenteam sind Diplom-Oekotrophologen (das heißt Sie haben Ernährungswissenschaften studiert) und Mediziner. Hier ist die Seite zum Team: http://www.purmeo.de/index.html?vw=info&ec=detail&id=5&mnid=18&mnpt=1

    2) Braucht der Durchschnittsmensch Nahrungseränzungsmittel? Wann kann da “notwendig” sein?

    Der Vitaminbedarf bestimmt sich durch den Lebenswandel, wenn Du zum Beispiel viel Sport machst hast, Du einen höheren Vitaminbedarf. Ebenso kann es zu Lücken in der Vitaminversorgung kommen wenn Du Dich nicht ausgewogen ernährst, zum Beispiel fehlt Dir Omega 3 wenn Du zu wenig Fisch zu Dir nimmst.

    3) Wo liegen die Probleme, im Alltag genügend und korrekt Nährstoffe zu sich zu nehmen?

    Wichtig ist vor allem Abwechslung und die richtige Mischung, die Regel „5 am Tag“ ist hier ein gutes Beispiel: 5 Portionen (400g mind.-Menge) Obst und Gemüse sollen am Tag verzehrt werden. Aus welchen Gründen das nicht klappt ist natürlich sehr unterschiedlich, ob durch Stress, Zeitmangel oder weil manches einfach nicht so gut schmeckt. Das Gute an Purmeo ist, auch für einen gesunden Lebensstil mit kleinen Lücken in der Vitaminversorgung, gibt es den passenden Ausgleich.

    4) Wie individuell ist der Einstufungstest auf den Einzelnen abgestimmt?

    Individuelle Versorgung ist uns sehr wichtig, daher kann Purmeo über 100.000 verschiedene Vitaminbedarfe decken. Der Purmeo Check zeigt wie gut Du mit welchem Nährstoff versorgt bist. Wenn Lücken bestehen, werden diese exakt so wie ermittelt auch ausgeglichen.

    5) Woher kommen die optimalen Nährwerte?

    Aus dem oben genannten Buch der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, den DACH Referenzwerten für Nährstoffzufuhr. Außerdem haben unsere Experten im Team zusammengearbeitet, um aus der Fachliteratur und Ihrer Praxiserfahrung alles zusammenzutragen, um im Purmeo Check mit den passenden Fragen die richtigen Werte zu ermitteln.

    6) Wie werden die benötigten Werte ermittelt, ohne eine genaue Analyse der sonstigen Nahrungsaufnahme durchzuführen?

    Als Grundlage für die Ermittlung wird die durchschnittliche Menge an Vitaminen und Mineralstoffen in den erfragten Teilen der Ernährung angenommen. Um etwas vereinfacht beim Beispiel von oben zu bleiben: Eine Portion Fisch in der Woche reicht zum Beispiel, um den Omega 3 Haushalt zu decken. Wenn Du angibst, nicht einmal die Woche Fisch zu essen, enthält Deine Purmeo Box in jeder Tageseinheit entsprechend Omega 3.

    7) Von welchen Instituten wird die Qualität geprüft?
    Was heißt Qualität?

    Unsere Produkte sind hergestellt vom Mittelständischen Deutschen Unternehmen La Nutré. Wir haben aus über 100 möglichen Herstellern La Nutré gewählt, da die Herstellung nach HACCP Standards (ursprünglich von der NASA entwickelt) geschieht, so wie wir sie auch anwenden. Außerdem gibt es eine eigens für die Qualitätssicherung angestellte, zertifizierte Lebensmittelchemikerin.

    9) Welche redaktionelle Arbeit steckt hinter diesem Beitrag?

    Das können wir natürlich nicht so gut beantworten, wir haben den Beitrag ja nicht geschrieben. Wir finden den Blog toll und haben daher zum Testen eine Purmeo Box gratis verschickt. Und wir freuen uns, dass unser Produkt so gut ankommt :)

    Bei weiteren Fragen melde Dich gern auch bei uns direkt: service@purmeo.de.

    Viele Grüße,
    Nicolàs vom Purmeo Team

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe