Kalorienfallen im Urlaub vermeiden!

cc by geograph/ David Hawgood

cc by geograph/ David Hawgood

Der Urlaub ist für wohl jeden Deutschen die schönste Zeit des Jahres. In den wenigen Wochen, die man nur für sich und seine Liebsten hat, lässt man die Seele baumeln und lässt dabei ausnahmsweise mal all den Stress hinter sich. Doch leider merkt so manch ein Urlauber genau dieses sorglose Leben später auf der Waage. Drinks an der Bar und All-you-can-eat-Angebote sorgen schnell für ein paar Kilos zu viel auf den Hüften.

Es gibt jedoch ein paar einfache Methoden um dies zu vermeiden und durch die man trotzdem genießen kann. Bereits vor dem Urlaub sollte man sich zum Beispiel überlegen, welche Situationen einem in Sachen Hüftgold gefährlich werden können. Diese sollten von Anfang an vermieden werden!

Beim reichhaltigen Buffet gilt es seinen Verstand anzuschalten: In jeder Küche gibt es Köstlichkeiten, die nicht gleich sprichwörtlich ins Gewicht fallen: Haltet euch an leckeren Fisch, mageres Geflügelfleisch, knackige Salate und schmackhaftes Obst und Gemüse! Ach ja, und auch beim Thema Alkohol darf der Verstand natürlich zumindest in Teilen nicht fehlen. Alkohol in Massen ist einer der größten Killer von Abnehmbemühungen und das nicht nur im Urlaub.

Zusätzlich ist der Urlaub die beste Zeit um gewisse neue Sportarten auszuprobieren, viel zu schwimmen oder sich auf irgendeine sonstige Art zu bewegen. Auf diese Weise muss man sich in der schönsten Zeit des Jahres wirklich keine Sorgen machen und tut seinem Körper und seiner Seele etwas Gutes!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe