Studie: Übergewichtige Kinder zeigen Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen

cc by flickr/ nicubunu.photo

cc by flickr/ nicubunu.photo

Dass die Anzahl an übergewichtigen Kindern und Jugendlichen in Deutschland immer weiter zunimmt, ist ein bekanntes Problem, das leider von so manch einem immer noch auf die leichte Schulter genommen wird. Die meisten dieser Kinder werden jedoch später mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen haben oder zeigen bereits jetzt erste Anzeichen.

Letzteres ergab eine Studie im Rahmen des Nürnberger Präventions-Erziehungs-Programms. Dabei wurden über 11.000 Kinder und Jugendliche auf mögliche Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen untersucht.

Erschreckenderweise zeigten bereits Kinder mit Übergewicht im Schnitt zwei Faktoren, Kinder und Jugendliche, die an krankhafter Fettleibigkeit litten, sogar drei. Zum Vergleich: Bei den normalgewichtigen Kindern fand man bei 80 Prozent gar keine dieser Anzeichen. Zu den Risikofaktoren zählen hohe Blutdruckwerte, erhöhte Blutfettwerte und eine schlechtere Herzfunktion.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe