Anblick dünner Menschen sorgt bei Männern für Probleme beim Abnehmen

cc by flickr/ jeff_golden

cc by flickr/ jeff_golden

Die Psyche ist ein wichtiger Faktor bei jedem Versuch abzunehmen. So lassen wir uns zum Beispiel dabei gerne von Werbebotschaften lenken. Eine US-amerikanische Studie, über die das Männermagazin „Men’s Health“ berichtet, besagt nun, dass der Anblick dünner Menschen, Männern bei ihren Abnehm-Plänen stören kann.

Für die Studie wurden übergewichtigen Männern entweder das Bild einer schlanken oder einer fettleibigen Person gezeigt. Am Ende naschten die Männer, die das Bild der dünnen Person gesehen hatten, mehr als die Vergleichsgruppe.

Wer also abnehmen möchte, sollte sich nicht zu sehr von Werbebotschaften beeinflussen lassen und am besten auch nicht das Bild einer dünnen Person als Vorbild nehmen. Ob dies für Frauen auch gilt, wurde übrigens nicht untersucht. Ob diese Studie auf einen selbst zutrifft oder nicht, muss man am Ende jedoch immer noch selbst entscheiden… Beim Abnehmen ist es eh wichtig, vor allem auf sich selbst zu hören.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe