Schlaf kann Gewicht beeinflussen

cc by flickr/ timsnell

cc by flickr/ timsnell

Nein, an dieser Stelle ist jetzt nicht die Rede von der vielbesungenen „Schlank im Schlaf“-Diät, sondern von einer kanadischen Studie, die bestätigt, dass auch ausreichend Schlaf sehr wichtig für ein gesundes Körpergewicht ist. Demnach haben es Menschen, die ausreichend und vor allem gut schlafen, leichter beim Abnehmen.

Alleine daran merkt man, dass das Körpergewicht nicht nur von gewissen Sport- und Diät-Dogmen abhängt, sondern ein sehr komplexes und individuelles Thema ist. Neben ausgewogener Ernährung und ausreichend Bewegung spielt also auch der Schlaf laut den Forschern eine entscheidende Rolle bei jedem Abnehm-Versuch.

Die Wissenschaftler konnten zeigen, dass bei Probanden, die angaben, sehr gut zu schlafen, die Wahrscheinlichkeit, dass sie abnehmen, um 33 Prozent höher ist als bei solchen, die schlecht schlafen. Zudem ist auch die Schlaflänge wichtig: Sieben Stunden sollte man mindestens schlafen um ausgeruht zu sein und um eben leichter abnehmen zu können.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe