Abnehmen: Sport treiben, aber richtig!

cc by flickr / Helga Weber

Ein perfekter, aber vor allem auch gesunder Körper ist das häufig ausgesprochene Ziel der meisten Menschen. Das Ideal eines Körpers ist sowohl für Männer als auch für Frauen oft angestrebt. Dies kann nur durch viel Sport und allem was dazugehört erreicht werden. Dabei spricht man von den verschiedenen Faktoren, die den Sport beeinflussen und fördern können. Sport zu treiben allein reicht nicht aus um abzunehmen. Dafür muss man auch andere Dinge einschränken und kontrollieren wie zum Beispiel die Ernährung oder auch die richtige Art Sport zu treiben. Doch wie finde ich die perfekte Art Sport zu treiben und die dazu passende Ernährung? Inwiefern sollte ich meine Ernährung umstellen? Welche Hilfsmittel gibt es beim Sport und worauf sollte ich achten?

Inwiefern sollte ich meine Ernährung umstellen?

Um abzunehmen muss man meist vorher ein gewisses Polster angestaut haben. Dies geschieht häufig durch die falsche Ernährung und steht meist in Verbindung mit wenig bzw. gar keinem Sport. Die richtige Ernährung muss zwar jeder für sich selbst herausfinden, wichtig ist es jedoch, dass die Ernährung ausgewogen und vitaminreich ist. Obst und Gemüse sind hierbei sehr wichtig, sie sättigen und unterstützen den Körper durch Vitamine. Auch Fleisch hilft durch Calcium und zudem wird Magnesium benötigt. Der Zuckeranteil sollte ebenso wie der Fettanteil möglichst gering gehalten werden.

Welche Hilfsmittel gibt es beim Sport und worauf sollte ich achten?

Wichtig ist, dass auf die eigene Gesundheit geachtet werden sollte und der Puls nicht zu hoch ist. Um die Gesundheit nicht zu gefährden sollte eine Pulsuhr vorhanden sei . Der optimale Puls liegt bei ungefähr 130, da sind sich die Experten einig. Die meisten Menschen beginnen ihre sportliche Aktivität mit dem Laufen gehen. So dreht man in der Natur eine schöne Runde und manchmal bringt dies am Ende doch nichts. Natürlich sollte man eine gewisse Grundschnelligkeit haben, doch die muss man auch halten können. Mit der Hilfe einer Pulsuhr sollte versucht werden, den Puls möglichst beständig auf einem Niveau zu halten. So wird Kondition trainiert und gleichzeitig baut der Körper Kohlenhydrate und Fett ab. Ein Trick ist es, um besonders gut Fett abzubauen, morgens laufen zu gehen. Dann werden alte „Fettpölsterchen“ und nicht das am Tag bereits verzehrte abtrainiert.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe