Ronaldo hat sein Abspeckziel im TV fast erreicht

cc by wikimedia/ Abu_badali

cc by wikimedia/ Abu_badali

Vor einigen Monaten haben wir euch hier berichtet, dass der ehemalige brasilianische Fußball-Star Ronaldo vor laufenden Fernsehkameras abspecken möchte. Im brasilianischen TV war die Show der Renner und nach drei Monaten hat der Ex-Stürmer sein Ziel offenbar fast erreicht.

Ende September brachte Ronaldo noch satte 118,4 Kilogramm auf die Waage. Zu Beginn der Show peilte er ein Ziel von 100 Kilo an, was aber im Laufe der Zeit auf 104 Kilo revidiert wurde. Letzteren Wert soll er nun erreicht haben und sein Bauchumfang ist erheblich geschrumpft.

Um so viel abzunehmen machte er wieder Sport und stellte mit professioneller Hilfe seine Ernährung um. Sein Physiotrainer meinte sogar, dass er durchaus wieder professionell Fußballspielen könnte, was er jedoch nicht mehr wolle. Nun ja, nun war die halbe Welt bei seinem Abspeckversuch dabei, wofür er angeblich umgerechnet 2,2 Millionen Euro kassiert haben soll, was vom Sender jedoch verneint wird…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe