Doku: Nelson Müller nimmt Marken- und Discounter-Lebensmittel unter die Lupe

cc by flickr/ mrlinux71

cc by flickr/ mrlinux71

Dokumentationen rund um Themen wie gesunde Ernährung scheinen momentan absolut angesagt zu sein. Nicht ohne Grund, denn schließlich beschäftigen sich immer mehr Menschen mit unseren Ess- und Kaufgewohnheiten. Doch immer noch scheint der Aufklärungsbedarf bei vielen hoch zu sein, denn weiterhin boomen chemische Lebensmittel und ungesunde Fertig-Produkte.

Wer sich generell für diesen Bereich interessiert, der kann an den kommenden beiden Dienstagen im ZDF gemeinsam mit Sternekoch Nelson Müller Lebensmittel genauer unter die Lupe nehmen. Im Rahmen von zwei „ZDFzeit“-Dokumentationen dreht sich dabei alles um Lebensmittel aus dem Supermarkt.

Am 12. Febraur 2013 ab 20:15 Uhr geht Nelson Müller der Frage „Wie gut ist Billig-Bio?“ auf den Grund und am 19. Februar steht die Frage „Wie gut sind No-Name-Lebensmittel?“ im Raum. Verglichen werden also einmal Billig-Bio-Produkte aus dem Supermarkt mit Bio direkt vom Bauern und Markenprodukte mit solchen vom Discounter.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Doku: Nelson Müller nimmt Marken- und Discounter-Lebensmittel unter die Lupe”
  1. Jens sagt:

    Kommt hierzu noch ein Bericht raus?

    Gruß,
    Jens

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe