Können Schuhe bei einer Diät unterstützen?

Es wird wärmer, bald öffnen die Freibäder und damit kommt die Frage auf: Wie komme ich schnell zu einer guten Bikinifigur?
Es werden unzählige Diäten ausprobiert, Anmeldungen in Fitnessstudios abgeschlossen, alles nur um möglichst schnell möglichst viel Gewicht zu verlieren. Oft wird hierbei aber nicht beachtet, dass fast alle Diäten auch den so genannten „Jojo-Effekt“ mit sich bringen.
Zwar nimmt man über den Zeitraum der Diät ab, jedoch sind die verlorenen Kilos nach einiger Zeit wieder drauf, meistens wiegt man nach der Diät sogar mehr als zuvor.

Viel besser ist es seine Ernährung einfach komplett umzustellen. Am besten natürlich so, dass man auf nichts verzichten muss.
Denn liegt der Fehler beim Verbieten von ungesunden Lebensmitteln, wie zum Beispiel Schokolade.
So erlauben sich viele gar nichts Süßes, bis man im Verlauf der Zeit einen derartig großen Heißhunger entwickelt dass man nach einigen Tagen gleich mehrere Tafeln Schokolade isst. Das ist natürlich nicht der Sinn einer Ernährungsumstellung, man sollte sich täglich ein wenig „Verbotenes“ gönnen.

In Kombination mit genug Trinken und regelmäßigem Sport sollte so das Gewicht verlieren auch kein Problem darstellen.
Um diesen Vorgang zu beschleunigen wird oft zu besonderen Sportschuhen, wie beispielsweise den „Reebok Reetone“, gegriffen, denn die Versprechen einen leichteren Aufbau von Muskulatur und den schnelleren Abbau von Fett.
Oft wird an den Fähigkeiten der Schuhe gezweifelt, denn wie sollen einfache Schuhe so großes bewirken können?
Es handelt sich hierbei um normale Sportschuhe, welche 2 integrierte Balancepolster haben, die jeweils vorne und hinten im Schuh sitzen.
Aufgrund der Polster wird die Bein- und Gesäßmuskulatur besonders beansprucht, da diese für die Balance des Körpers beim Laufen zuständig sind.

So ist das Laufen anstrengender, was jedoch dazu führt dass schneller Muskeln aufgebaut werden. Zwar ist das Laufen anfangs etwas ungewohnt, nach einiger Zeit gewöhnt man sich jedoch daran. Außerdem eignen sich die Schuhe perfekt zum Joggen, da die Federung die Gelenke unterstützt.

Ein weiterer Vorteil: Die Schuhe sorgen nicht nur für eine gute Figur, sie sehen meistens auch noch gut aus.
Jedoch sollte man beachten, dass man sich neben der Anschaffung der Schuhe auch um eine ausgewogene Ernährung kümmern muss.
Denn nur so kommt es zu Erfolgen und die Schuhe können eine Diät tatsächlich unterstützen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe