Schon das Besteck beeinflusst unseren Geschmack!

Zum Thema Geschmack gibt es zahlreiche Untersuchungen. Doch habt ihr euch schon einmal Gedanken darüber gemacht, ob nicht schon die Wahl des Bestecks einen direkten Einfluss auf unser Geschmacksempfinden haben kann? Forscher der University of Oxford haben genau dies nun nachgewiesen.

Probanden sollten in drei unterschiedlichen Experimenten den Geschmack von Lebensmitteln beurteilen. Bei dem einen wurde Joghurt von fünf unterschiedlichen Plastiklöffeln gegessen. Dabei waren zwei Tee- und zwei Esslöffel. Hier hatte jeweils einer ein unsichtbares Gewicht eingebaut. Zudem war einer wie ein Edelstahl-Löffel gefärbt. Es handelte sich immer um den selben Joghurt, doch der vom normalen Plastiklöffel gegessene wurde automatisch als qualitativ schlechter eingestuft. Zudem wurde der Joghurt von den Teelöffeln als süßer empfunden als der von Esslöffeln. Dies liegt sicherlich daran, dass Desserts normalerweise mit kleinen Löffeln verzehrt werden.

Beim zweiten Versuch zeigte sich, dass auch die Farbe des Bestecks den Geschmack beeinflusst. Weißer Joghurt von einem weißen Löffel wurde dabei sogar als süßer empfunden als ein rosa-farbener Joghurt. Der gleiche weiße Joghurt von einem schwarzen Löffel wurde als am wenigsten süß eingestuft.

Selbst die Form des Bestecks beeinflusst direkt unser Geschmacksempfinden: Käse wurde dabei von einem Löffel, einem Messer, einer Gabel und einem Zahnstocher gegessen. Der vom Messer wurde mit Abstand als am salzigsten eingestuft. Unser Gehirn trifft also bereits vor dem Essen eine geschmackliche Entscheidung, die sich nach unseren gesellschaftlichen Gewohnheiten richtet!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe