Neuigkeiten zur X3M Parcouring World Championship 2009

Schon 10 Nationen haben sich zur X3M PARCOURING™ WM 2009 angemeldet

Zum dritten Mal treffen sich die besten Parcourer der Welt, um ihren Meister zu küren. Die diesjährige X3M Parcouring findet vom 9. bis 11. Oktober auf Europas größter Jugendmesse YOU in Berlin statt. Es wird wieder zwei Wettkämpfe geben:
Während beim Speed-Contest der eigens für das Parcouring™ konstruierte Hindernisparcours so schnell wie möglich überwunden werden muss, werden beim Freestyle-Contest die Kategorien Ausführung, Flow, Showcharakter, Kreativität und Schwierigkeit von der Jury bewertet.
Bisher haben sich Athleten aus 10 Nationen für die Wettkämpfe angemeldet. Neben Deutschland, Österreich, Bulgarien, Belgien, Großbritannien, USA, Serbien, und Italien sind erstmals auch Ungarn, Polen und die Schweiz mit von der Partie.

Aufstellung des deutschen Parcouring™ Teams steht fest
Die Mitglieder des diesjährigen deutschen Parcouring™ Teams sind teilweise durch ihre Leistungen bei der Parcouring™ WM 2008 bestimmt, ebenso hatten aber auch Newcomer die Chance, für die Mannschaft nominiert zu werden.

• Matthias Esser (Köln)
• Mike Gindel (Bayreuth)
• Felix Hirth (Bayreuth)
• Thomas Kolton (Witten)
• Maik Müller (Neubrandenburg)
• Waldemar Müller (Bayreuth)
• Markus Papiernik (Berlin)
• Lukas Römmer (Essen)
• Arthur Scherer (Witten)
• Daniel Scherer (Witten)
• Amadei Weiland (Berlin)

GD Star Rating
loading...
Kommentare
2 Antworten zu “Neuigkeiten zur X3M Parcouring World Championship 2009”
  1. Juliane sagt:

    Die Jungs haben echt was drauf! Respekt!

  2. Daniel sagt:

    Auf jeden Fall! Das muss man mal gesehen haben!

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe