Ja, wo ist er denn? Jeep veranstaltet Schnitzeljagd für den neuen „Renegade“

Fast wie Ostern – Der Autohersteller Jeep hat sich eine besondere Aktion für die Promotion des neuen Jeep Renegade
überlegt. Denn jeder kann das Auto fahren, wenn er will. Dazu muss er ihn bloß finden!

Schnitzeljagd:
Zur Veröffentlichung des „Renegade“ hat die Firma Jeep sich dazu entschlossen, einen der neuen Wagen einfach zu verschenken. Vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschluss steht das Fahrzeug irgendwo bereit und wartet lediglich auf seinen neuen Besitzer. Statt aber einfach zu sagen, wo der „Renegade“ steht, hat Jeep eine bundesweite Schnitzeljagd gestartet. In regelmäßigen Abständen veröffentlicht der Autohersteller auf der Website zum Gewinnspiel Hinweise, welche den Aufenthaltsort des Wagens beschreiben. Mit der Zeit werden die Hinweise immer konkreter bis schließlich zum Schluss die genauen Koordinaten des Standorts veröffentlicht werden.
An dem Gewinnspiel teilnehmen darf jeder User über 18 Jahren, der sich für den kostenlosen Newsletter anmeldet. Das Spiel ist beendet, sobald der Jeep „Renegade“ von einem Teilnehmer gefunden und eine entsprechende Service-Nummer angerufen wird.

Sofa-Gewinner:
Um auch den Spielern die Teilnahme an der Schnitzeljagd zu ermöglichen, die eventuell zu weit vom Standort des „Renegade“ entfernt wohnen, gibt es auch eine Chance, den Wagen online zu gewinnen. Dabei gelten allerdings die gleichen Regeln: die Spieler müssen anhand der Hinweise den genauen Standort des Jeep „Renegade“ erraten. Dabei ist aber auch wieder die Zeit ein wichtiger Faktor, denn egal, ob man online oder vor Ort den Jeep findet, der erste User mit dem richtigen Spürsinn gewinnt. Wenn bis zum Ende des Gewinnspiels keiner den Wagen weder im wirklichen Leben als auch online gefunden hat, wird ein Gewinner aus den eingehenden Tipps ermittelt, die dem tatsächlichen Standort des Jeeps am nächsten gekommen sind.

Zusatz-Chance:

Unter allen Usern, die sich auf der Website des Gewinnspiels kostenlos anmelden, verlost die Firma Jeep zusätzlich und ganz ohne Schnitzeljagd eine von fünf GoPro Hero 3+ Sportkameras in der limitierten Black-Edition. Die Kameras sind wetter- und wasserbeständig und können auch in unwegsamen Umgebungen schnell und unkompliziert Bilder und Videos in High Definition schießen. Ob man die Kamera dazu nutzt, die nächste Fahrt mit dem neuen Jeep „Renegade“ zu filmen oder um Bilder und Videos von der nächsten Sportveranstaltung zu schießen, ist dabei eine Frage des eigenen Glücks!

Gesponserter Artikel

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe