Sneaker-Radar: JD Sports lockt mit coolen Exclusives

Sneaker-Fans in Deutschland, die den „King of Trainers“ JD Sports schon als heiße Anlaufadresse für neue Sammlerstücke aus Großbritannien oder anderen Ländern gekannt haben, konnten sich in diesem Jahr freuen: Mit zehn neu eröffneten Filialen hat der Turnschuh-Spezialist nun auch hierzulande Fuß gefasst. Und wer Sneaker liebt, kommt allmählich nicht mehr an JD vorbei.

Inzwischen lockt der Sneaker-Dealer mit heißen Exclusives wie einzigartigen Colorways von Bestsellern der großen Marken Nike und Adidas. Aktuell findet man bei JD zum Beispiel exklusive Farb-Updates des adidas Rayado (Wht/col’burgundy), Nike Roshe Run (Team Red) und Nike Air Max 1 (Wh/m navy/uni blue). Vor allem die Air Max Special-Modelle haben es uns angetan und die wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Mens Max 90 avitr gry:wh:sp bDer Einzug in den deutschen Markt erfolgte übrigens mit einer Übernahme des Retailers ISICO Sports, der vor 20 Jahren seine erste Filiale in Berlin eröffnet hatte und der noch vielen Sportschuh-Liebhabern ein Begriff sein dürfte. Einen Überblick in das Sortiment von JD Sports kann man sich auf der deutschen Website verschaffen oder man sucht eine der 10 Filialen auf.

Mens LA Trainer blk:blk:onix Mens LA Trainer col nvy:col nvy:bk Mens Rayado wht:col'burgundy Mens Roche Run team red

 

 

 

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe