Gisele Bündchen in Under Armours „I will what I want“-Kampagne

Nach dem umwerfenden Werbeclip mit Ausnahme-Ballerina Misty Copeland hat der Sportbekleidungshersteller Under Armour nun eine weitere Weltklasse-Repräsentantin der gelungenen „I will what I want“-Kampagne vorgestellt: Gisele Bündchen. Zwar ist die Brasilianerin keine Profisportlerin, aber als begeisterte Kampfsport- und Yoga-Anhängerin zählt sie ohne Frage zu den fittesten Topmodels der Welt. Ihr gestählter Body lässt keinen Zweifel daran. Und trotzdem – oder gerade deswegen – hat sie sich schon viel Kritik anhören müssen. Der neue, außergewöhnliche Werbeclip veranschaulicht es.

Das US-Label ist sich seiner Sache jedenfalls sehr sicher: Mit Gisele wurde gleich ein mehrjähriger Sponsorenvertrag abgeschlossen. Zum Auftakt der neuen Partnerschaft veröffentlichte der innovative Apparel- und Sportschuhspezialist mit Hauptsitz in Baltimore (Maryland) neben Kampagnenbildern einen Clip mit dem Supermodel, der auch als Imagefilm für die Kampagne zu erachten und in seiner simplen Machart einmalig und zugleich ziemlich mutig ist. Warum?

Eine Besonderheit des Videos ist die Einbindung von interaktiven Kommentaren. User konnten im Vorfeld Statements zur neuen Kampagne abgeben. Im Video wurden sowohl positive (z. B. „Bravo! Gisele kann einfach alles machen!“ oder „Sie ist perfekt.“) als auch negative Kommentare (z. B. „Under Armour? WTF!“, „Gisele is sooooo Fake!“, „Sie ist alt.“, „Viel zu dünn!“ oder „Sie ist zu muskulös.“ ) veröffentlicht. Sie veranschaulichen die Ressentiments und Stereotypen, mit denen Frauen in der heutigen Gesellschaft zu kämpfen haben.

UA_GISELE_BUENDCHEN_B_2014

„Die meisten Frauen kommen in ihrem Leben an einen Punkt, an dem sie mit gegensätzlichen Meinungen, Kritik, hohen Erwartungen oder auch viel Lob konfrontiert werden. Seit dem Beginn ihrer Modelkarriere im Alter von 16 Jahren lebt Gisele in der Öffentlichkeit. Sie weiß also, was es bedeutet, sich innerlich zufokussieren, um die Stimmen von außen auszublenden und sich auf die eigenenZiele zu konzentrieren“, so Leanne Fremar, Senior Vice President und Executive Creative Director von UNDER ARMOUR Women’s.

„Ich bin stolz, Teil der I WILL WHAT I WANT™ Kampagne von UNDER ARMOUR zu sein“, freut sich Gisele Bündchen. „Diese inspirierende Initiative dient als wichtige Hilfe, um zu zeigen, welche unbeschreiblichen Dinge Frauen zu leisten imstande sind, wenn sie gegen den Druck und die Kritik ankämpfen und bestehen.Durch die Kraft, Negatives auszublenden und weiter auf meinen Weg fokussiert zu bleiben, bekomme ich den nötigen Willen, meine Ziele zu erreichen.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe