Trainingslager im Himmel: Nike konzipiert Flugzeug für Top-Athleten

Anstrengende Flüge und die dürftigen Regenerationsbedingungen sowie fehlenden Trainingsmöglichkeiten setzen der Leistungsfähigkeit von reisenden Profi-Sportlern zu. Ein ernstzunehmendes Problem, befand Nike und hat gemeinsam mit der Designfirma Teague ein Konzept für einen „Trainingsraum im Himmel“ geschaffen. Dabei handelt es sich um ein speziell für Sportmannschaften konzipiertes Flugzeug, das mit einem typischen Passagierflugzeug für 100 – 400 Fluggäste wenig gemein hat.

Es sei beispielsweise ideal für ein 13-köpfiges Basketballteam. „Stellen Sie sich nur einen 2,13 Meter großen Center-Spieler vor, wie er sich in einen klassischen Flugsitz quetschen muss. Hinzu kommen der Fluglärm und die dehydrierende Luft sowie Standard-Fliegermahlzeiten. Die kleinsten Unannehmlichkeiten können Athleten belasten und ihre Leistungsfähigkeit vor einem wichtigen Spiel beeinträchtigen“, erklärt Teague.

Der Athleten-Flieger soll ein Trainings- und Regenerationslager für Top-Sportler vor und nach ihren Spielen darstellen. Bereits mit dem interaktiven Basketballplatz hat Nike jede Menge Innovationsgeist bewiesen – und dass der Hersteller für seine Spitzenathleten keine Kosten und Mühen scheut.

645332-037cb6bc-475d-11e4-9bb4-d8c2ecaf4782 646299-05503a22-475d-11e4-9bb4-d8c2ecaf4782 646327-0e364884-475d-11e4-9bb4-d8c2ecaf4782 647020-03da5e84-475d-11e4-9bb4-d8c2ecaf4782 647475-05a1eaf2-475d-11e4-9bb4-d8c2ecaf4782

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe