Gemeinsames Wearable von Nike und Apple geplant

Gerüchte, dass die beiden US-Unternehmen Nike und Apple ein gemeinsames Gadget auf den Markt bringen könnten, gab es schon oft, schließlich arbeiten beide bereits seit Jahren in anderen Bereichen zusammen. Zum ersten Mal äußerte sich Nike dazu und stellt ein entsprechendes Wearable in Aussicht.

Nike-CEO Mark Parker sagte der britischen Zeitung „The Guardian“, dass man gemeinsam mit Apple ein „stylishes“ Gadget plane, das höchstwahrscheinlich am Körper getragen werde. Klingt also alles nach einem eigenen Fitnesstracker von Nike und Apple. Generell habe dieser Bereich laut Parker großes Potential, wenn die Geräte auch massentauglich seien. Viele der jetzigen Wearables seien in seinen Augen zu „geeky“.

Weitere Details zu dem gemeinsamen Projekt wurde jedoch leider noch nicht verraten. Bis es soweit ist, kann es aber durchaus noch ein wenig dauern, denn schließlich steht Apple Anfang kommenden Jahres erst einmal der Start der Apple Watch ins Haus.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe