Frauenteam SCA an Pole Position im Volvo Ocean Race

Das Volvo Ocean Rennen ist eine der schwierigsten sportlichen Herausforderungen der Welt. Für Team SCA begann die Reise im Jahr 2012 als die schwedische Hygiene-Produkt-Firma beschloss, an dem Rennen mit einem Frauenteam teilzunehmen. Das Team war geboren. Es ist das erste nur aus Frauen bestehende Team was an dem Rennen seit 2002 teilgenommen hat.

Über 250 Athletinnen aus aller Welt bewarben sich um Teil von Team SCA zu werden. Das finale Team bestand schließlich aus 14 Top-Athletinnen aus Ländern wie Großbritannien, den USA, der Schweiz, Australien und den Niederlanden. 11 Athletinnen plus ein Reporter werden ausgewählt werden, das finale Team zu bilden und auf einem Segelboot das Rennen zu fahren. Besucht werden 11 Städte. Neun Monate werden die Athletinnen über fünf Ozeane segeln.

Team SCA repräsentiert die Besten der Besten im Segelsport. Alle haben Erfahrungen in diversen herausfordernden Rennen gesammelt, darunter Segeln für Olympia sowie Solo-Segeln um die Welt.

Der Crew des Teams SCA wird eine Flotte von Konkurrenten gegenüberstehen, alle gemeinsam mit einer Erfahrungsbreite von 79 Volve Ocean Races. „Ich denke ich spreche für uns alle im Team SCA, wenn ich sage dass wir nur eines von vielen teilnehmenden Teams sind, und wir werden unser bestes geben um zu gewinnen,“ so der britische Skipper Sam Davies über Team SCAs Mitbewerber. „Oft fragen Fans, was unser Team von denen der anderen Teams unterscheidet. So wie ich das sehe gar nichts. Wir treten dem Rennen nicht anders gegenüber als die anderen Teams. Und wir werden auch nicht anders behandelt. Die Organisatoren des Rennens haben die Regeln geändernt, so dass wir als Frauenteam nun drei zusätzliche Crew-Members haben dürfen. Das bedeutet, drei Extra Paar Hände. Das wird eine große Hilfe sein. Gleizeitig werden wir dadurch natürlich etwas langsamer als die Männerteams seins. Ich denke aber, dass es unser größter Vorteil sein könnte, drei extra Hirne an Bord zu haben. Besonders weibliche.“

Das Rennen besteht eigentlich aus neun Rennen, und für eine solche Herausforderung braucht es viele verschiedene Fähigkeiten. Es gibt kein Geheimrezept, sondern nur Training, harte Arbeit und Hingabe. Nur so ist Erfolg möglich. Team SCA trainiert seit 18 Monaten für das 38,000-Meilen-Rennen rund um die Welt. Ihr Ziel ist klar: Das erfolgreichste, weibliche Team in der Geschichte des Rennens zu werden. Na dann, viel Erfolg, Team SCA!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe