CYCWEAR Radsportbekleidung von Radsportlern für Radsportler – Made in Germany

Ab und zu stolpert man im Sportbereich über kleine aber feine Marken, die etwas anders machen und sich von der Masse abheben. In diesem Jahr waren das bei mir unter anderem inov8, Goodboards, on running und nun kommt kurz vor Jahresschluss noch die Radportmarke Cycwear dazu.

Die Marke CYCWEAR Radsportbekleidung kommt vom Thomas Eckhardt Radsportdesign aus Datteln, hier sind unter anderem Radtrikots und -hosen, Windwesten und Softshell Jacken zu finden. Das Sortiment entstammt ausgewiesener Expertise, es wird durch Radsportler für Radsportler designt und unter fairen Bedingungen produziert.

CYCWEAR® Radsportbekleidung: Markenursprung
Im Jahr 2006 wollte ein Radsportverein im Ruhrgebiet eine zusätzliche Einnahmequelle erschließen und fertigte Radsportbekleidung an, jedoch legte der heutige Inhaber, Designer und aktive Radsportler (Rennrad, MTB) Thomas Eckhardt damit den Grundstein für die Marke CYCWEAR® Radsportbekleidung. Nur wenige Unternehmen gehören wie CYCWEAR® zu den Top-Brands, die bei den Marktführern des Segments unter den hochwertigen Komponentenanbietern gelistet werden, so etwa beim italienischen Elastic-Interface. Für so eine Platzierung ist hochwertige Qualität neben dem Einsatz neuester Technologien unerlässlich.

CYCWEAR® lässt zudem in Deutschland und Europa produzieren und distanziert sich damit von der Ausbeutung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Billiglohnländern, die bei den betreffenden Herstellern zwar zu Kostensenkungen, jedoch keinesfalls zu günstigeren Preisen für die europäischen Kunden führen. Der Name der Marke CYCWEAR® setzt sich übrigens aus den Wörtern Cycling und Sportswear zusammen. Kennzeichnend sind neben der hohen Qualität die ausgefallenen Kollektionen, limitiertes Sonderdesign und Team-Editionen. Die Designs werden permanent weiterentwickelt und sind untereinander gut zu kombinieren. Auch Sponsorenbekleidung ist selbstverständlich von CYCWEAR® erhältlich.

Das Besondere an den Cycwear Kollektionen
Kunden kaufen bei Cycwear nicht von der Stange. Die Kurz- und Langarmtrikots für Damen und Herren in höchster Qualität Made in Germany (Made in Europe) können als Länder- oder Städte-Edition bezogen werden, auch eine spezielle Ruhrgebiets-Edition bietet Cycwear an. Radhosen werden in 3- oder 4D mit Sitzpolster und Netzträger geliefert, Druckzonen im High-Pressure 4D Carbonium-Pad beziehen sehr gern Radsportler, die auf ultralangen Touren unterwegs sind.

Durch die Profiqualität erhalten die Fahrer beispielsweise für einen Bike-Marathon die passenden Radhosen. Wenn Vereine ein Team-Trikot oder Trikots für ein spezielles Radsport-Event benötigen, wenden sie sich gern an Cycwear. Im Angebot ist darüber hinaus eine limitierte „Winter Edition“, die als Langarmtrikot oder als Softshell Thermojacke bestellt werden kann. Hierfür bietet Cycwear zwei Farbkombinationen an, die Sportler bei Temperaturen zwischen -5° bis +10 °C tragen (Langarmtrikots auch bis +12°).

Wind abweisender Membranstoff schützt vor der Kälte, dehnbare und atmungsaktive Seiten bewirken in jeder Position den perfekten Sitz. Ein figurnaher Schnitt bietet in Kombination mit unterschiedlichen Materialien die optimale Bewegungsfreiheit für jeden Radfahrer. Dabei hat Cycwear Größenmodelle geschaffen, die einem langärmligen Funktionsshirt noch genügend Platz unter der Jacke lassen.

Auch die Designs sind bei Cycwear teilweise herausragend und so fällt es schwer, zur Softshell Jacke Winter Limited Edition Design SJ-1 nein zu sagen oder zum Langarmtrikot im gleichen Design.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe