Der Fall Robert Enke und was daraus geworden ist

Nach dem Selbstmord des Nationaltorwarts Robert Enke zeigte sich die gesamte Nation bestürzt. Tagelang hielten die Medien die Trauerstimmung aufrecht, der Druck im Profisport wurde thematisiert, über Depressionen wurde diskutiert und am Ende waren wir Zuschauer und Leser wieder einmal angeschmiert. Denn mal wieder taten die großen Medien das, was sie immer tun, nämlich solche Schicksale ausschlachten und dann so weiter machen wie bisher.

So geschehen auch im Fall Robert Enke. Es ist keine große Rede mehr von ihm, im Spitzensport wurde nicht groß umgedacht und der Druck scheint zum Teil sogar noch angezogen zu haben.

Vor allem die BILD geht hier mal wieder als leuchtendes Vorbild voran, wie die Kollegen vom BILDblog sehr schön zeigen. Ihre große Berichterstattung ist so was von sensibler geworden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe