lebensmittel-kalorien-verbrennen-avocado

10 Lebensmittel die helfen mehr Kalorien zu verbrennen

Es gibt einige Lebensmittel, die nicht nur nicht dick machen, sondern sogar helfen, Kalorien zu verbrennen. Das Gute daran ist: Sie schmecken auch noch toll und sind dabei gesund. Versuchen Sie, die folgenden Lebensmittel in Ihren Speiseplan zu integrieren.

Grapefruit
Die Grapefruit kurbelt Ihren Stoffwechsel an und hilft so, eine Menge Kalorien zu verbrennen. Außerdem sättigt sie nachhaltig und sorgt dafür, dass Sie weniger schnell Hunger bekommen. Wie das geht? Grapefruits enthalten viele Ballaststoffe, die dafür sorgen, dass Ihr Blutzuckerspiegel länger konstant gehalten wird. Grapefruit kann in einem Obstsalat, als Smoothie oder Saft genossen werden.

Sellerie
Das Geheimnis des Staudensellerie ist einfach: Sellerie enthält wenig Kalorien und verbraucht deshalb mehr davon für die Verdauung als er liefert.

Vollkorn (Müsli)
Studien senkt das volle Korn das Risiko chronischer Krankheiten. Das Vollkorn eignet sich also gut als Diätnahrung, weil es lange satt macht und Energie liefert. Außerdem enthält das volle Korn eine Menge Vitamine und Mineralstoffe und gibt Energie ohne zu fettreich zu sein.

Grüner Tee
Falls Sie noch nicht entdeckt haben, wie Grüner Tee Ihren Stoffwechsel ankurbeln kann, wird es jetzt höchste Zeit! Dieses exotische Heißgetränk gehört für Viele schon längst zur Gewohnheit, aber man sollte nicht seine gesunden Eigenschaften vergessen. Durch seine vielen Antioxidantien beschleunigt der Grüne Tee den Stoffwechsel und hilft Ihnen, Pfunde zu verlieren. Tun Sie Ihrem Körper öfter einen Gefallen und gönnen Sie sich eine Tasse Grünen Tee.

Omega-3
Wissenschaftler wissen, dass Omega-3 den Stoffwechsel regulieren hilft. Omega-3 ist eine Fettsäure, die den Hormon- und Leptinspiegel beeinflusst und somit auch die Fettverbrennung. Da Omega-3 nicht vom Körper selbst produziert werden kann, ist er auf die Zufuhr von außen angewiesen. Essen Sie mindestens einmal in der Woche Fisch (vor allem Thunfisch, Hering oder Lachs), um Ihren Körper mit den wertvollen Fettsäuren zu versorgen.

Kaffee
Wir wissen alle, dass das Koffein uns munter und aktiv macht. Aber hätten Sie gewusst, dass auch Kaffee beim Abnehmen hilft? Außerdem kann er helfen, Herz und Kreislauf gesund zu halten und den Körper mit Sauerstoff zu versorgen.

Avocado
Auch die Avocado ist ein Fatburner. Sie enthält viele ungesättigte Fettsäuren und kurbelt den Stoffwechsel an. Außerdem wirkt sie wundheilend und versorgt Ihren Körper mit Vitamin D.

Gewürze
Scharfe Gewürze wie Cayennepfeffer können beim Abnehmen helfen, denn auch sie sorgen für eine Beschleunigung des Stoffwechsels. Aber auch Zimt und Ingwer regen den Kreislauf und die Fettverbrennung an.

Chiasaat
Chiasaat ist reich an pflanzlichem Protein, Ballaststoffen und Omega-3. Nicht nur, weil sie um das Zehnfache aufquellen, ist auch sie der ideale Helfer beim Abnehmen.

Paranüsse
Paranüsse kurbeln Ihren Stoffwechsel an, indem sie das Schilddrüsenhormon in die aktive, für den Körper verwertbare Form umwandeln helfen. Das hilft gleichzeitig, Cellulite zu vermeiden!

Wasser
Wasser ist ebenfalls ein unverzichtbarer Baustein bei der Fettverbrennung und sättigt zudem. Gerade bei kleinen Hungerattacken zwischendurch hilft oft einfach ein Glas Wasser statt einem Snack.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Supporte den Sports-Insider
Sharing is caring! Danke für Deine Unterstützung
Social PopUP by SumoMe