Formel 1 weitet Punktesystem aus

Formel 1 by Flickr RodefeldLange haben wurde in der Formel 1 über ein neues Punktesystem diskutiert. Nun scheint es so als hätten sich die Teams einigen können. In der letzten Saison hatten ja nur die ersten acht Fahrer überhaupt Punkte erhalten, davor waren es sogar nur die ersten sechs.

Nun soll besonders dieser Aspekt ausgeweitet werden. In der kommenden Saison werden die ersten zehn Fahrer mit Punkten bedacht. Dadurch erhöht sich der Wettbewerb noch einmal.

Der Erstplatzierte erhält 25 Zähler. Der Zweitplatzierte hebt sich in Zukunft deutlicher ab und bekommt 18 Punkte, der Dritte 15. Die restlichen Plätze werden nach absteigend mit 12, 10, 8, 6, 4 ,2 und 1 bedacht.

Bevor das Ganze jedoch ins Regelwerk aufgenommen werden kann, muss sich die Formel-1-Kommission noch einmal damit befassen. Was haltet ihr von dem neuen Punktesystem?

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Formel 1 weitet Punktesystem aus”
Trackbacks
Was andere sagen:
  1. Tweets die Formel 1 weitet Punktesystem aus | Sports-Insider erwähnt -- Topsy.com sagt:

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Martin Enzenhoefer, Sports Insider erwähnt. Sports Insider sagte: Formel 1 weitet Punktesystem aus http://www.sports-insider.de/1623/formel-1-weitet-punktesystem-aus/ […]



Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe