Sport ist Bewegung in schicker Ausrüstung – Sport ist Kommunikation

SportScheck ist mehr als nur ein Sportausrüster mit den Standbeinen Versandhandel, E-Commerce und 18 Filialen in Deutschland von Augsburg bis Hannover. Das Unternehmen bietet seinen Kunden nicht nur Kleidung und Ausrüstung vom Laufschuh bis zum Skianorak an sondern noch viel mehr. Wie Informationen direkt von Sportlern für Sportler. Diese sind im Unternehmensblog bei den SportScheck-Stories zu finden. Dort gibt es viele Erfahrungsberichte, unter anderem einen Artikel zum Thema Yoga für Läufer – zwei Formen von Leibes- und Seelenübungen, die selbst Sportinteressierte nicht unbedingt miteinander in Verbindung bringen. Hinzu kommt eine intensive Präsenz in sozialen Netzwerken, bei denen Kundschaft und generell sportlich aktive Menschen in Blogs und Foren mitreden. Das Unternehmen bittet auch zu Aktionen, zum Beispiel zu einem Skitag mit Felix Neureuther. Und dort, wo große Events stattfinden, ist die Firma als verlässlicher Partner und Sponsor stets am Ball: Wie beim Nachtlauf in Hannover oder beim Stubaier Gletschertag. Kurz gesagt: SportScheck ist einer der erfolgreichsten Multichannel-Händler Deutschlands.

Ausrüstung bei SportScheck erwerben
Empfehlenswert ist es hochwertige Produkte zu erwerben. Das Prinzip lautet: Lieber einmal qualitativ Hochwertiges kaufen als häufig scheinbar günstige Sachen. Und was macht jemand, der keinen Sportladen vor Ort hat? Er fährt zeitaufwändig in die Nachbarstadt – um dort doch nicht das zu finden, was er sich vorstellt. Oder er nutzt einen Online-Shop wie SportScheck und reserviert sich die gesuchte Ausrüstung in der Wunschfiliale (dazu später mehr). Schon vor zwei Jahren nahm SOFIMO den Shop unter die Lupe, aber auch im etwas aktuelleren Vergleich von Netzsieger liegt SportScheck mit 4,64 von 5 Punkten auf den vorderen Plätzen. Auch entwickelt das Unternehmen sein Angebot stetig weiter und zeigt viel Ideenreichtum beim Finden von Benefits für seine Kunden.

Screenshot Netzsieger

Screenshot Netzsieger

Die Verbindung von digital und real – das ist die Zukunft
Schon das Angebot in den SportScheck-Filialen ist groß, doch der Online-Auftritt ist kaum zu überbieten: 30.000 Artikel für 30 Sportarten finden sich dort und das Responsive Design sorgt dafür, dass sie über alle Endgeräte zu erreichen sind. Dazu kommt ein weiterer Vorteil: SportScheck verknüpft Online-Shop und Filialnetz miteinander. Über den Internetauftritt reserviert sich der Kunde ein ausführliches Beratungsgespräch mit einem Mitarbeiter seiner Wunschfiliale. Ebenfalls geplant ist, dass Kunden über den Webshop bald abfragen, welche Artikel wo verfügbar sind und eine Reservierung in der Wunschfiliale vornehmen. Diese Verbindung zwischen virtuellem und real-life-Auftritt ist wichtig für das Kaufverhalten. Denn während sich zum Beispiel Kleidung über die Konfektionsgröße vom immer gleichen Hersteller problemlos online kaufen lässt, ist das bei Schuhen schwierig. Egal ob für Fußball, Tennis oder Langlauf: Schuhe muss der Interessent am Fuß fühlen, nur dann weiß er, ob sie gut sind.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe